5 Nintendo-Spiele für iOS

Zu der Bekanntgabe der Quartalszahlen hat sich Nintendo zu den Plänen für iOS- und Androidspiele geäußert. Es sollen bis Ende 2017 fünf Spiele veröffentlicht werden. Um welche Titel es sich handeln wird, ist bisher noch nicht bekannt. Hierbei sollen es sich jedoch nicht wie allgemein erwartet um Remakes von bekannten Klassikern handeln, sondern um komplett eigenständige Spiele der bekannten Marken. Laut Angaben von Nintendo würde alte Spiele nicht zu Smartphones oder ähnlichem passen.

Gründe hierfür ist wahrscheinlich das Fehlen jeglicher Tasten, welche bisher zum Beispiel bei Emulatoren auf dem Touchscreen simuliert wurden. Diese Herangehensweise war jedoch nicht optimal. Die Steuerung mit solchen Eingabemethoden gestaltete sich oft schwierig. Darum möchte Nintendo wohl Spiele entwickeln, welche komplett auf eine Steuerung per Touchscreen-Eingaben ausgelegt sind. Durch die Arbeit mit dem Wii U Gamepad und der Erfahrung bei neuen Eingabemethoden wie beim Nintendo DS oder der Wii sollte es der Firma nicht schwer fallen, auch auf dem iPhone für eine gute Spielbarkeit zu sorgen. Außerdem kümmert sich mit Hideki Konno ein erfahrener Entwickler um die Umsetzungen, der neulich erst für das Spiel Mario Kart 8 verantwortlich war.

Image „Playing Pokemon Crystal (Gameboy Color Game) on iPod nano“ (Adapted) by FHKE (CC BY-SA 2.0)

Adrian Wulfram

Adrian Wulfram hat sein Abitur 2014 absolviert und sucht seitdem nach einem Einstieg in die Welt der Medien. Er ist seit März in der Redaktion von Netzpiloten.de tätig.

More Posts - Twitter