Apple eröffnet dritten Store in Schweden

Der Computerkonzern Apple arbeitet weiter an der Vergrößerung seines Einzugsbereich der Ladengeschäfte. So soll in Schweden ein drittes  Ladengeschäft in Malmö eröffnet werden. Wie fast immer wurde der neue geplante Apple Store über die Jobsseiten der jeweiligen Appleseite bekannt. Unter Apple.se fanden sich Jobangebote direkt für Malmö.

Apple Store wahrscheinlich außerhalb der Stadt

Das Blog Swedish Tech Report vermutet, dass der neue Store außerhalb der Stadt liegen soll. Darüber soll unter Anderem in Branchenkreisen in der Stadt spekuliert werden. Dort wird derzeit das Einkaufszentrum in der Nähe der Öresund Bücke ausgebaut. Apple treibt damit seinen massiven Ausbau an Apple Stores im norden Europas voran. In Schweden sind neue Stores unter Anderem in Stockholm und Skåne geplant. Wann der Store in Malmö öffnet ist derzeit noch nicht bekannt.

Neue Stores auch in Deutschland


Ebenfalls seit kurzem bekannt ist es auch, dass Apple weitere Stores in Deutschland plant. Unter Anderem in Stuttgart und Hannover sind weitere Stores geplant. Demnächst soll auch der weltgrößte Apple Retail Store in China öffnen. Auch hier ist noch nicht bekannt, wann diese Ladengeschäfte öffnen. Normalerweise eröffnet Apple seine Geschäfte rund ein halbes Jahr nach den ersten Ausschreibungen von Jobangeboten. Das würde bedeuten, dass eine große Anzahl von Apple Stores dieses Jahr im Spätsommer oder Herbst eröffnen würden.