Apple Pay in Deutschland ab Herbst: Siri hat sich wohl verplappert

Auf der gestrigen Apple Keynote hat Apple neben der Vorstellung des neuen iPhone X und der beiden iPhone-8-Modelle kein Wort über die Verfügbarkeit von Apple Pay in Deutschland verloren. Jedoch verriet nun die Golden-Master-Version von iOS 11, die Apple derzeit an Entwickler und Teilnehmer des Public Beta Programms ausliefert, dass ein Start von Apple Pay in Deutschland unmittelbar bevorsteht.

Apple Pay in Deutschland: Siri hat es ausgeplaudert

Wer Siri unter iOS 10 bittet, eine Zahlung mit Apple Pay durchzuführen, bekommt die Meldung, dass die Wallet-App noch nicht für die Verwendung mit Siri eingerichtet ist. Unter iOS 11 hingegen sagt Siri wörtlich: „Du hast es also schon gehört: ab Herbst kann ich mit Apple Pay Zahlungen tätigen und anfordern“. Noch ist allerdings nicht offiziell bestätigt, dass Apple Pay in Deutschland starten wird.

Der Hinweis von Siri könnte zudem auch auf Apple Pay Cash bezogen sein. Diese Funktion startet im Herbst in den USA. Sie erlaubt iPhone-Nutzern per iMessage und Apple Pay Geld an andere Nutzer zu verschicken. Da der Hinweis aber auf iPhones erscheint, die Deutschland als Region und Sprache eingestellt haben, ist dies eher unwahrscheinlich. Erst eine offizielle Stellungnahme von Apple wird Licht ins Dunkel bringen.

Apple Pay mit NFC und Apple Wallet

Das Zahlungssystem Apple Pay wurde im Oktober 2014 in den USA erstmals vorgestellt. Apples Zahlungssystem arbeitet mit NFC (Near Field Communication) sowie der App Apple Wallet. Aufgrund der engen Verzahnung der hauseigenen Produkte ist das Bezahlen via Apple Pay auch über die Apple Watch möglich. Über Apple Pay können außerdem Apps oder andere Inhalte in Apples App Store gekauft werden.

In Deutschland lässt sich Apple Pay seit 2016 über die App „Boon“ (eine virtuelle Mastercard) an allen gängigen NFC-Terminals nutzen. Erst eine offizielle Stellungnahme von Apple wird Licht ins Dunkel bringen, ob das klassische Apple Pay bald in Deutschland startet.


Image & Screenshot by Timo Brauer


Timo Brauer

Timo studiert Technikjournalismus in Bonn und beschäftigt sich mit jedem Technikprodukt, das ihm unter die Finger kommt. Besonders Gadgets fürs Smart Home haben es ihm angetan. Wenn er nicht gerade mit Technik herumspielt, ist er auf Reisen - Smartphone und Kamera immer dabei.

More Posts - Twitter