Apple TV: Die 4. Generation wird teurer und größer

Wie es scheint plant Apple eine satte Preisanhebung bezüglich der neuen Generation seiner Set-Top-Box Apple TV. Anstatt 69 Dollar wie bei dem Vorgänger, werden für die Neuauflage 199 Dollar verlangt.

Am 9.9 ist es wieder soweit, dann gibt es nämlich die nächste Keynote des Unternehmens aus Cupertino. Neben dem neuen iPhone, das in den Modellen 6s und 6s Plus gelauncht werden dürfte, wird von Branchenexperten fest mit der Vorstellung der neuen Set-Top-Box Apple TV gerechnet.

Die 4. Generation soll mit einem A8-Prozessor, einer Fernbedienung mit Touchpad, sowie mit Sprachsteuerung kommen. Als besonderes Highlight soll auch endlich ein App Store mit dabei sein. Auch optisch soll sich die Box verändert haben. Nachdem sie in der zweiten und dritten Generation geschrumpft war, soll die Box nun wieder wachsen.

Während die aktuelle Version für derzeit 69 Dollar erhältlich ist, wird der Preis der 4. Generation zunächst aufgrund der Generalüberholung bei 199 Dollar liegen.

Quelle: meedia.de

Image „The All-new Apple TV“ (adapted) by Julien GONG Min (CC BY 2.0)

Patrick Kiurina

Patrick Kiurina war 2015 bis Ende 2016 für die Netzpiloten aktiv und studierte vorher Publizistik und Kommunikationswissenschaften an der Uni Wien. Neben Technik interessiert er sich gleichermaßen auch für Sport und Musik.

More Posts - Twitter