Apple veröffentlicht iOS 7 Beta 6

388669-ios-7-wwdc-2013-alt

Während der erwartete Veröffentlichungstermin für das iOS 7-Betriebssystem von Apple immer näher rückt, hat Apple nun bereits die sechste Beta-Version vom iOS 7 veröffentlicht.

Die Apple iOS 7 Beta 6 löst nun ein kleines Problem mit iTunes und dessen Zusammenarbeit mit der iCloud und bietet zudem eine weitere Verbesserung der Siri Stimmen-Optionen.

„Dieses Update behebt ein Problem, dass mit iTunes in der iCloud zusammenhängt, wobei einige Einkäufe möglicherweise unerwartete Medieninhalte runtergeladen oder abgespielt haben. Wer noch Geräte besitzt, die vorhergehende Versionen der iOS 7 Beta verwenden, sollte sich nun die neuste iOS 7 Beta herunterladen und installieren, und ein Einstellungsprofil herunterladen, das dabei helfen kann, die Bibliotheken innerhalb der Musik-Einstellungen neuzustarten.“, so Apple in einer Mitteilung an Entwickler.

[xyz-ihs snippet=“GoogleAdsense“]

Dazu kommt noch die Nachricht, dass mit der neusten Beta-Version nun auch Siri endlich für den fremdsprachigen Markt fit gemacht wurde. So sei die männliche Siri-Stimme nun auch für Französisch und Deutsch einsetzbar. Dies sein aber noch unvollständige Entwicklungsversionen. Wie wir wissen, hat das Unternehmen aus Kalifornien eine weiblichen Stimme als persönlichen Assistenten für die eigenen Smartphones und Tablets entwickelt. Mit der neusten Version des iOS soll dies nun auch mit einer männlichen Stimme und einem deutlich erweiterten Funktionsumfang ausgestattet sein.

Natürlich beinhaltet diese Version auch die typischen Fehlerbehebungen und technischen Anweisungen für Entwickler.

Die letzte Beta-Version, vor etwa einer Woche erschienen, brachte einige Updates für das Control Center und einige neue Icons. Die Version davor hat schon einmal einen Fingerabdrucksensor angedeutet, während andere Versionen etwa eine iPad-Unterstützung mit sich gebracht haben oder verbesserte Nachrichtenversendung.

Philipp Biel

hat 2008 mit bielsipod den Startschuss für dieses Projekt gegeben und ist im Laufe der Zeit zum Geschäftsführer des Biel Netzwerk, einem Zusammenschluss themenrelevanter Webseiten, geworden. Nebenbei studiert Philipp BWL & Management an der WHU in Vallendar und ist ein leidenschaftlicher Gründer.

More Posts - Twitter - Facebook - LinkedIn - Google Plus - YouTube

  • Songoku

    Omg schon seit der ersten beta ist die männliche stimme am board omg

  • lisij88

    Die ORDNER APPS sehen kake aus

  • lisij88

    Die ORDNER APPS sehen kake aus