Apple veröffentlicht Stand-Alone Podcast App

Podcasts, das sind kleine Sendungen die auf Abruf konsumiert werden können, bilden schon seit einigen Jahren einen wichtigen Teil von iTunes. Auch unter iOS konnten Podcasts bisher über die iTunes App abonniert und heruntergeladen werden. Jetzt hat Apple eine Stand-Alone Podcast App unabhängig von iTunes im App Store freigegeben, die bereits unter iOS 5.1 läuft.

Streamen und herunterladen von Podcasts möglich

In die App ist eine Funktion namens „Topsender“ eingebaut, die in den zur Verfügung stehenden Kategorien die besten Podcasts zeigt. Auch eine Sortierung nach Audio- und Videocontent kann vorgenommen werden. Ähnlich wie bei der nächsten Version von iTunes Match in iOS 6 können in der eigenständigen Podcast Apps die neuen Episoden nicht nur heruntergeladen sondern auch gestreamt werden. Ein Download zur Offlinewiedergabe ist aber natürlich ebenfalls möglich. Sogar die Syncronisation der Podcasts über PC und Mac ist mit Hilfe der aktuellen iTunes Version problemlos möglich. Über eine integrierte Weitergabeoption können Podcastfolgen zudem an Freunde per E-Mail, Twitter oder Nachrichten weiterempfohlen werden.


On Demand Content spielt bei Apple eine wichtige Rolle

Dass Apple eines der ersten Unternehmen war, die Podcasts in bestehende Software integriert hat zeigt, wie wichtig der On Demand Content für Apple ist. Die Ausgliederung der Podcastfunktion von iTunes war schon seit längerer Zeit bekannt. Allerdings war vermutet worden, dass die Ausgliederung erst in iOS 6 passieren soll.