Die Grenzen bröckeln: HTC 10 mit Apple AirPlay [Update: getestet]

Die Grenzen zwischen iOS und Android scheinen immer weiter zu schwinden. So ist Apple Music bereits seit geraumer Zeit auch für Googles OS verfügbar. Auch das aktuelle Flaggschiff HTC 10 der taiwanischen Herstellers rüttelt immer weiter an den Grenzen und unterstützt sogar Apples proprietäre Schnittstelle AirPlay. Im Zuge eines Reviews zum HTC 10, soll im Folgenden nochmal auf die AirPlay-Funktion des HTC 10 eingegangen werden.

Bis zu der Veröffentlichung des HTC 10 im Mai diesen Jahres, war Apples kabellose Schnittstelle bislang exklusiv auf Betriebssystemen aus dem Hause Apple verfügbar. Mit dessen Hilfe lassen sich Musik, Videos, Fotos oder auch der ganze Bildschirminhalt auf die kompatiblen Geräte übertragen.

Nun unterstützt das HTC 10 als erstes Android-Smartphone Apples AirPlay-Technologie. Den selben Funktionsumfang wie mit einem iPhone 6s oder iPhone 6s Plus gibt es allerdings noch nicht. So können mit dem HTC-Flaggschiff lediglich Audiosignale an ein kompatibles Gerät übertragen werden. Bilder oder Videos können mit dem HTC 10 noch nicht gestreamt werden.

[Update 14.12.] Mein Kollege Jonas Haller hat auf unserer Geschwisterseite Androidpiloten die AirPlay-Funktion des HTC 10 zusammen mit einem AirPlay-Lautsprecher von Teufel gründlich getestet. Er ist begeistert über eine „schnelle Kopplung“ und „sehr gute Audioqualität“. Den ausführlichen Test lest ihr hier.

Zwar werden im Google Play Store inoffiziell AirPlay-Apps von Drittanbietern angeboten, allerdings sind diese nicht von Apple abgesegnet. Somit stellt der AirPlay-Support auf dem HTC 10 ein Novum dar, da es sich um eine Kooperation zwischen Apple und HTC handelt.

Ein Schritt der zeigt, wie populär Apples AirPlay mittlerweile geworden ist. Schon längst ist Apples Übertragungsstandard nicht mehr nur für Apple-Geräte reserviert. Beispielsweise integrieren manche Hersteller AirPlay bereits in ihre HiFi-Komponenten.

Image by Jonas Haller

Patrick Kiurina

Patrick Kiurina ist seit 2015 für die Netzpiloten aktiv und studierte vorher Publizistik und Kommunikationswissenschaften an der Uni Wien. Neben Technik interessiert er sich gleichermaßen auch für Sport und Musik.

More Posts - Twitter