Facebook Seitenmanager erscheint in Deutschland

Vor einiger Zeit hatte Facebook eine App zum Verwalten von Seiten für iOS freigegeben. Diese App war lediglich in ausgewählten Ländern verfügbar. Jetzt ist die App auch in Deutschland verfügbar und ermöglicht so eine bequeme Verwaltung sowie eine Auswertung der eigenen Facebook Seite. Es gibt jedoch auch mehrere Alternativen zu der App.

Einfache Statistik integriert

Der Facebook Seitenmanager erlaubt das Verfassen von Statusmeldungen, das Posten von Fotos sowie eine einfache Statistik innerhalb des Programms. Zudem gibt es eine Benachrichtigungsoption, um über Kommentare oder Nachrichten über die Seite informiert zu werden. Die App erlaubt auch das Verwalten mehrerer Facebook Seiten und ist dementsprechend auch für Netzwerke geeignet. Um die App zu benutzen muss die native normale Facebook App installiert sein. Die App stand vorerst nur in Neuseeland und Kanada zur Verfügung. Facebook nutzt diese Länder traditionell gern um Funktionen zu testen.


Alternativen gibt es viele

Um die eigene Seite zu verwalten muss nicht unbedingt der offizielle Facebook Client verwendet werden. Sehr beliebt sind auch Social Media Clients, die gleich mehrere Kanäle auf einmal verwalten. Dazu zählt zum Beispiel Seesmic Ping oder auch Hoot Suite. Beide Programme können gleichzeitig auch Twitter und LinkedIn mit Informationen beliefern. Zusätzlich können darüber zeitgesteuert Posts veröffentlicht werden.

  • Pingback: Facebook Messenger 2.0 erschienen › Appleunity()