Foto des kompletten Frontpanels inklusive des 4 Zoll Displays aufgetaucht

Derzeit vergeht kaum ein Tag an dem nicht ein neues Teil vom iPhone 5 oder dem iPad Mini auf irgendeiner Seite auftaucht. So auch jetzt wieder passiert: Die Seite UBreakiFix hat Fotos veröffentlicht, die das komplette Frontpanel des neuen iPhones zeigen sollen. Die Teile, die auf den Fotos gezeigt werden sollen angeblich von einem Zulieferer stammen.

Bilder mit Seriennummer ebenfalls vorhanden

Die neuen Bilder sind jetzt nicht der große Wurf wenn es um das Frontpanel des neuen iPhones geht. Immerhin tauchen seit Wochen immer wieder derartige Fotos auf. Interessant wäre eine Nahaufnahme des Bildschirms gewesen. Laut bisherigen Gerüchten soll das neue iPhone einen 4 Zoll Bildschirm mit der gleichen Pixeldichte wie das vorherige 3,5 Zoll Bildschirmmodell mitbringen. Für Entwickler würde der neue 4 Zoll Bildschirm etwas Extrafläche für Apps bedeuten. Interessant ist ein Foto, welches von den Betreibern der Seite veröffentlicht wurde, auf dem der LCD Connector sowie die Seriennummer des Gerätes zu sehen ist.


Neues iPhone: Vorstellung am 12. September

Lange müssen sich Apple Fans nicht mehr gedulden bevor sie das neue Gerät in den Händen halten dürfen. Angeblich will Apple am 12. September ein Media Event abhalten, bei dem das neue iPhone, ein iPad Mini und eventuell auch neue iMacs vorgestellt werden. Bisher wurde der Termin nicht offiziell bestätigt. Jedoch ist er auch in seriösen Quellen außerhalb der Blogosphäre wie Reuters aufgetaucht, sodass die Wahrscheinlich ziemlich groß ist, dass dieses Event tatsächlich stattfinden wird. Die Veröffentlichung des neuen iPhones soll dann am 21. September in den ersten Ländern passieren. Rund zwei Wochen später soll das iPhone 5 dann in weiteren Ländern starten.