Hardware: Apple’s MacBook mit 15 Zoll geplant?

Bei Apple soll man bereits seit einiger Zeit an einem neuen MacBook arbeiten, welches nicht nur sehr flach, sondern zudem auch größer sein soll als das aktuelle MacBook Air. Messen will man hierbei ein Display mit 15 Zoll.


Die neuen MacBook’s sollen wohl um einiges flacher werden, als die bisher bekannten Standard-Modelle. Hierfür wird Apple wahrscheinlich einige Komponenten anpassen und z.B. das CD- bzw. DVD-Laufwerk entfernen. Verweisen würde man dann sicherlich verstärkt auf den Mac App Store, über welchen man die Anwendungen runterladen und direkt installieren kann – ohne, dass man zuvor eine CD bzw. DVD einlegen muss.

Erscheinen sollen dann nicht nur 15-Zoll-Modelle, sondern ebenso flache 17-Zoll-Modelle. Unklar wird spätestens hier, dass man sich über den Namen nicht sicher sein kann. So kann es sein, dass Apple die flachen Geräte als Update für MacBook Pro’s plant und somit lediglich die Standard-Dicke um einiges minimiert.

MacBookAuf der anderen Seite könnten die neuen Modelle auf die Bezeichnung MacBook Air hören und somit die Eigenschaften des dünnen Notebooks übernehmen. Neu wäre hierbei die Größe des Displays, welche nicht mehr nur bei 13 und 11 Zoll liegen würde, sondern ebenso bei 15 und 17 Zoll.

Erwarten kann man die neuen MacBook’s wahrscheinlich zum Weihnachtsfest, an welchem Apple seine Kunden angenehm überraschen könnte.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CAPTCHA-Bild

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>