iPhone 5s bekommt wahrscheinlich eine 12 Megapixel Kamera

rearcameraDie Verbesserung der Kamera scheint im Fokus des neuen iPhone 5s zu stehen. So wird aktuell berichtet, dass die neue Generation des iPhones mit einer 12 Megapixel Kamera kommt, die zusätzlich auch noch eine gute HDR-Funktionalität mitbringen soll. Das berichtet die vietnamesische Seite Tinthe.vn. Die Quelle soll von dem Unternehmen Wonderful Saigon Electrics stammen, die sich auf iPhone Kamera-Module spezialisiert haben.

Verbesserte Kamera ist schon seit langem im Gespräch

Es ist nichts Neues dass die neue Version des iPhones eine verbesserte Kamera erhalten soll. Wie genau die Verbesserungen aussehen sollten ist bisher allerdings noch nicht bekannt. Außerdem wird ein verbesserter Prozessor in der neuen Version des iPhones vermutet. Auch ein Fingerabdruck-Sensor soll im iPhone 5s enthalten sein. Insgesamt wird es sich beim iPhone 5s allerdings um eine Zwischenversion hin zum iPhone 6 handeln, welches vermutlich erst 2014 das Licht der Welt erblicken wird.[xyz-ihs snippet=“GoogleAdsense“]

Veröffentlichung des iPhone 5s vermutlich im Sommer

Apple möchte, so besagen es aktuelle Gerüchte, das iPhone 5s im Sommer zusammen mit iOS 7 veröffentlichen. Damit wäre eine Vorstellung auf der World Wide Developer Conference sehr wahrscheinlich. Eine Veröffentlichung könnte im Juni oder Juli stattfinden. Es gibt jedoch auch Gerüchte, nach denen Apple derzeit ein paar Produktionsprobleme hat und es deswegen zu Verspätungen der Releases vom iPhone 5s kommen könnte. Möglich wäre auch, dass das Gerät erst im August oder September auf den Markt kommt. Apple will mit den kürzeren Release-Zyklen auf die massive Konkurrenz durch Samsung und andere Smartphone Hersteller reagieren, die pro Jahr Massen an Smartphones veröffentlichen. Apple selbst hat mit Verlusten bei den Verkaufszahlen zu leben.