iPhone 6S: Hinweise im iOS 9 Code auf Force Touch

Das die Force Touch Funktion im nächsten iPhone vertreten sein wird gilt zwar schon länger, allerdings hat sich Apple nie dazu geäußert, es fehlten bislang echte Indizien.

Das hat nun der Entwickler Hamza Sood geändert. Dieser hat im iOS 9 Code Hinweise auf eine Force Touch Technologie beim iPhone 6S entdeckt. Demnach wird wohl Apple per Force Touch die neue Trackpad Gesten fürs iPad auch dem iPhone spendieren.

So twitterte dieser: “Some force touch code in iOS. Looks like they’ve tested kb trackpad gestures on the 6s, activated via force touch.“

Man sollte dabei allerdings bedenken, dass auch wenn sich im iOS 9 Code die Hinweise auf Force Touch finden, das noch keine Garantie dafür ist, dass Force Touch auch den Weg auf die Produktionsbänder gefunden hat. So wurde beispielsweise im iOS 8 Code eine Splitscreen-Ansicht für das iPad hinterlegt, diese wurde allerdings unter iOS 8 nie für alle User freigeschaltet.

Es wird erwartet, dass Apple neben neuer Apple-TV Hardware, ein frische iPhone-Aufgebot noch im September diesen Jahres bekannt geben wird.

Quelle: appleinsider.com

Image „iPhone 6“ (adapted) by John Karakatsanis (CC BY-SA 2.0)

Patrick Kiurina

Patrick Kiurina war 2015 bis Ende 2016 für die Netzpiloten aktiv und studierte vorher Publizistik und Kommunikationswissenschaften an der Uni Wien. Neben Technik interessiert er sich gleichermaßen auch für Sport und Musik.

More Posts - Twitter

  • Bluevogel

    Neben der neuen Funktion und Neuerung gibt es iPhone andere Vorteile und Funktionen.