Kindle Fire verantwortlich für 1 – 2 Millionen weniger iPad-Verkäufe

iPad vs Kindle Fire

Apple dominiert ohne Frage die Tablet-Märkte mit dem 10 Zoll großen iPad. Wie sich jetzt allerdings herausstellt, sind die Verkäufe des Billig-Tablets aus dem Hause Amazons so groß, dass der Konzern aus Cupertino wohl mit Einbußen von ein bis zwei Millionen Geräte rechnen sollte. Jedoch behaupten Analysten, Apple werde trotz der starken Konkurrenz wieder ein neues Rekordquartal verzeichnen können.


Apples iPad verkauft sich wie warme Semmel und alle warten gespannt auf das iPad 3, welches uns bereits in den nächsten Monaten erwarten kann. Doch bewirkt das sehr günstige Tablet „KindleFire“ von Amazon keinen guten Effekt auf das iPad, sodass man mit Verlusten von einer bis zwei Millionen rechnet. Eine Marke, die dem Rekordquartal jedoch keine Schwierigkeiten machen soll, da angeblich das iPad 2 nach dem Erscheinen des iPad 3 stark vergünstigt wird und ähnlich nach dem Modell verläuft, wie man es beim iPhone erkennen konnte.

Glaubt man Morgan Keenan, so sind die iPad-Verkäufe während der Weihnachtsferien um satte 3 Millionen, von 16 auf 13 Millionen Geräte gesunken. Jedoch scheint es keine Notwendigkeit zu geben, den Kopf in den Sand zu stecken und sich vor einem schlechten Quartal zu fürchten. Im Gegenteil: Bleibt es bei den 13 Millionen, so wird man das Rekordquartal mit 11,8 Millionen Verkäufe toppen können.

Man schätzt, dass der Gewinnanteil des iPads rund 21,3 Prozent ausmacht und zum Vergleich im Vorjahr um vier Prozent gestiegen ist. Im September hingegen soll die Quote bei rund 24,3 Prozent gelegen haben. Hier erwartet man also ein Verlustgeschäft.

Bild: hitechanalogy.com

Quelle: AppleInsider.com

Philipp Biel

hat 2008 mit bielsipod den Startschuss für dieses Projekt gegeben und ist im Laufe der Zeit zum Geschäftsführer des Biel Netzwerk, einem Zusammenschluss themenrelevanter Webseiten, geworden. Nebenbei studiert Philipp BWL & Management an der WHU in Vallendar und ist ein leidenschaftlicher Gründer.

More Posts - Twitter - Facebook - LinkedIn - Google Plus - YouTube

  • Pingback: IPad Mini Media Event: Einladungen sollen am 10. Oktober verschickt werden › Appleunity()