QWERTZ-Tastatur für iPad Pro in Planung

Wie es scheint arbeitet Apple derzeit an einem Smart Keyboard mit QWERTZ-Layout für das iPad Pro. Bisher war die Tastatur in Deutschland lediglich im englischen QWERTY-Layout erhältlich.

Bei der Vorstellung des neuen iPad Pro im Rahmen der Keynote im März, gab es die ernüchternde Nachricht für alle deutschsprachigen Apple Anhänger, dass das optional erhältliche Smart Keyboard auch in Deutschland nur mit dem amerikanischen QWERTY-Layout erhältlich sein wird. Das soll sich allerdings bald ändern. So bestätigte ein Pressevertreter von Apple gegenüber der Website Areamobile, dass eine Tastatur im QWERTZ-Layout in Planung sei.

Apple wird das Smart Keyboard sowohl für die 12,9 als auch für die 9,7 Zoll große Version des iPad Pro anbieten. Das Smart Keyboard mit QWERTY-Layout ist für die 12,9 Zoll Version für 179 Euro zu haben, während für das 9,7 Zoll große Modell 169 Euro fällig werden. Das ist nicht gerade wenig, besonders wenn man bedenkt, dass alle deutschsprachigen Interessenten sich derzeit mit einer Tastatur im QWERTY-Layout zufrieden geben müssen.

Wann das Smart Keyboard im QWERTZ-Layout offiziell erscheinen wird, wurde bislang noch nicht bekannt gegeben.

Image „iPad Pro“ (adapted) by brett jordan (CC BY 2.0)

Patrick Kiurina

Patrick Kiurina war 2015 bis Ende 2016 für die Netzpiloten aktiv und studierte vorher Publizistik und Kommunikationswissenschaften an der Uni Wien. Neben Technik interessiert er sich gleichermaßen auch für Sport und Musik.

More Posts - Twitter