1983: iPhone-Prototype in Archiven aufgetaucht

iPhone-Prototype designt by Hartmut Esslinger

Wie aus dem Himmel geschossen sind nun Bilder über ein iPhone-Prototyp erschienen und es sieht für die damalige Zeit gar nicht mal so schlecht aus. Die oberen und unteren Fotos stammen aus der Zeit rund um 1983 und von dem deutschen Hartmut Esslinger, den Apple nach Paul Rand mit ins Boot gezogen hat. Steve Jobs vergötterte beide und ließ sie unter anderem auch für die Firma von Jobs „NeXT“ arbeiten. Der Name kommt nicht von ungefähr und wurde bereits in dieser Zeit „gegründet“.


Das Foto zeigt klar und deutlich, dass zu dieser Zeit ein Touchscreen bereits möglich war. In dieser Zeit jedoch benutzte man zusätzlich einen Stift, da die Entwicklungen verständlicherweise sehr unausgereift waren und Apple einer der ersten Unternehmen war, die auf diesen Geschmacks gekommen sind. Verbunden ist alles mit einem Kabeltelefon, was folglich nicht bedeutet, dass man nun mobil unterwegs sein kann.

1983 war es Hartmut Esslinger, der auch für das Design des Apple II verantwortlich war. Er war neben Stand der zweite Designer, der den Anforderungen von Steve Jobs erfüllen konnte. Die Informationen stammen aus den Dokumenten, die die Stanford Universität nun an wohltätige Organisationen abgegeben hat. 1997, als Steve Jobs Apple wieder beigetreten ist, hat man dieses Dokument in den Archiven aufgenommen. Auch andere Modelle und Namen soll es geben, die man mittlerweile unter den selben Namen vermarktet hat.

[asa]B002IPGOKK[/asa]

Quelle & Bild: itproportal.com

Philipp Biel

hat 2008 mit bielsipod den Startschuss für dieses Projekt gegeben und ist im Laufe der Zeit zum Geschäftsführer des Biel Netzwerk, einem Zusammenschluss themenrelevanter Webseiten, geworden. Nebenbei studiert Philipp BWL & Management an der WHU in Vallendar und ist ein leidenschaftlicher Gründer.

More Posts - Twitter - Facebook - LinkedIn - Google Plus - YouTube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.