Ab Herbst: 3G-Funktion für den iPod Touch?

Das hört sich doch mal interessant an, oder? Der Herbst brodelt nur so vor Neuheiten. Ein vielleicht neues iPad HD, ein iPhone Mini sowie ein iPhone 5, Mac OS X Lion als neues Betriebssystem und ein verbessertes Mac Book Air. – Und jetzt noch einen iPod Touch mit einer 3G-Funktion?

Dabei ist die Wahrscheinlichkeit gar nicht mal so gering, dass all dies zutritt. Zu erwarten bleibt aber dennoch, dass man in manchen Dingen Abstriche machen muss. Darunter soll es jetzt eine Überraschung geben: Der iPod bekommt eine 3G-Funktion, sodass man immer und überall im Internet surfen und beispielsweise durch Skype telefonieren kann.

Dabei darf man sich auf ein Modell mit und ohne 3G freuen. Natürlich mit dem jeweiligen Unterschied im Preis. Für die Nutzer und auch speziell für Apple wäre es sehr sinnvoll. So sehnen sich viele Nutzer nach einem iPhone, haben aber nicht das nötige Kleingeld, um sich den König unter den Smartphones leisten zu können. Demnach wäre es eine praktische Alternative zum iPhone.

Nicht zu vergessen sind die zusätzlichen Kosten für eine Internetflat, die um die zehn Euro pro Monat betragen würden.

via

Bild: culturewav.es

Philipp Biel

hat 2008 mit bielsipod den Startschuss für dieses Projekt gegeben und ist im Laufe der Zeit zum Geschäftsführer des Biel Netzwerk, einem Zusammenschluss themenrelevanter Webseiten, geworden. Nebenbei studiert Philipp BWL & Management an der WHU in Vallendar und ist ein leidenschaftlicher Gründer.

More Posts - Twitter - Facebook - LinkedIn - Google Plus - YouTube

3 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.