Angela Ahrendts: Apple Watch erst im Frühjahr

Wie in einer Mitschrift zu einer Video Message zu erkennen ist, könnte Apple seine Smartwatch noch bis zum Frühjahr zurückhalten.

Design und Akku…

Angela Ahrendts Video Message
Mitschrift der Video Message

Einige interessante Details wissen wir bereits über Apples neue Smartwatch. Tim Cook verriet uns beispielsweise, dass der Akku der Uhr 24 Stunden halten wird, aber auch, dass er davon ausgeht, dass die Apple Watch so gut ankommt und so intensiv genutzt wird, dass man diese jede Nacht laden muss. Auch Chefdesigner Jony Ive äußerte sich zur Apple Watch und sagte, dass es deutlich schwerer war das Design für die Uhr zu entwickeln als damals für das iPhone.

Wann kommt sie denn endlich?

Auf der Keynote hieß es, dass das neue Wearable „Anfang 2015“ erscheinen soll und dann ab 349 Dollar verfügbar sein wird. Hier berichteten wir außerdem über die Gerüchte, dass man ab Januar produzieren würde, um dann spätestens zum Valentinstag mit der Apple Watch am Start zu sein. Jetzt berichtet 9to5Mac über eine Mitschrift einer Video Message von Angela Ahrendts, Apples Top Managerin, die zuständig für den Online Store und alle Retail Stores ist. In dieser Mitschrift heißt es, dass man erst in die Ferien gehe, dann in das chinesische neue Jahr (19. Februar) , um dann eine Uhr im Frühling auf den Markt zu bringen. Ein Release zum Valentinstag ist damit ausgeschlossen und der Frühling beginnt erst am 20. März. Kann man dann noch mit „Anfang“ 2015 prahlen? Wenn der Termin sich noch weiter nach hinten in Richtung April verschiebt, kann man durchaus kritisch über Apples Versprechen, dass die Uhr Anfang 2015 im Verkauf landen wird, denken.

Moritz Brünnemann

gehört seit Dezember 2013 zum Team und verfasst jeden Morgen mindestens zwei der täglichen Hauptschlagzeilen auf appleunity. Moritz ist bekennender Apple-Fan und verfolgt das Geschehen, in der Apple Welt, bereits seit dem ersten iPod!

More Posts - Google Plus

2 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.