Apple Aktie fällt erstmals seit 2011 unter 400 Dollar

592

Apple hat es derzeit im Bezug auf seine Aktie nicht leicht. Seit September 2012 hat die Aktie einen sehr großen Teil ihres Wertes eingebüßt und seitdem verlieren Anlieger von Apple Millionen. Einen neuen Tiefpunkt hat Apple’s Aktie gestern erreicht: Das erste Mal seit 2011 stand der Kurs pro Aktie bei unter 400 Dollar angelangt. Der Grund für den Kursrückgang der Aktie war eine Vorhersage dass Cirrus Logic, ein großer Zulieferer für Chips für das iPhone und iPad, wohl weniger Umsatz gemacht hat als zunächst erwartet. Die Anleger übertrugen diese Situation auf mögliche geringe Verkaufszahlen von Apple.

Am 23. April gibt’s erst Apple’s neue Quartalszahlen

Dieser Bericht fügt sich nun zu dem insgesamt schon nüchternen Bild, welches Analysten für die Quartalszahlen Apple’s prophezeit haben. Demnach wird erstmals ein Gewinnrückgang bei Apple vermutet. Bis zur Bekanntgabe der neuen Quartalszahlen dauert es noch etwas. Sie sollen am 23. April in einer Konferenzschaltung bekannt gegeben werden, die auch wie üblich via Livestream über die Internetseite Apple’s übertragen wird.[xyz-ihs snippet=“GoogleAdsense“]

Die massive Konkurrenz macht Apple zu schaffen

Besonders Google dürfte dafür sorgen, dass Apple weniger seiner Geräte verkauft. Android Geräte sind, weil in sämtlichen Preisklassen verfügbar, sehr populär und können von den Features her auch sehr gut mit Apple-Geräten mithalten. Apple selbst interessieren die Verkaufszahlen zumindest in der öffentlichen Wahrnehmung recht wenig. Dem Unternehmen geht es angeblich lediglich darum, die besten Geräte der Welt zu bauen. Ein Umdenken scheint es dennoch zu geben. So sollte zum Beispiel das iPad Mini besonders im Markt der günstigeren Tablets punkten. Auch ein günstiges iPhone wird für den Release in diesem Jahr noch vermutet.

CREW

Die Crew der Netzpiloten in Hamburg und Berlin setzt sich zusammen aus rund zehn festangestellten Redakteuren/innen, festen freien Blogger/innen sowie einigen Praktikanten. Alle Texte der Mitglieder unseres ausgedehnten Netzpiloten Blogger Networks erscheinen direkt unter deren Autorenhandle.

More Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.