Apple ebnet den Weg fürs iPhone 5: iOS 5 Beta 6 veröffentlicht

Vor einiger Zeit haben wir bereits angekündigt, dass iOS 5 Beta 6 noch diesen Monat herauskommen wird. Dies hat sich nun bewahrheitet und die neue Beta 6 Version steht ab sofort den Entwicklern zum Download bereit.


Wer sich ein wenig mit Apple auskennt weiß, dass die Firma aus Cupertino eigentlich immer nur fünf Beta Versionen bis zum Release herausbringt. Doch nun scheint das Unternehmen noch mehr gegen die Konkurrenz aufzufahren und setzt auf ein fast Fehlerfreies Betriebssystem.

Apple scheint nun noch mehr auf eine Fehlerfreie Software zu achten als bisher und brachte somit nicht nur vor kurzem eine Beta 6 für iCloud heraus, sondern auch jetzt eine Beta 6 für iOS 5. Gleichzeitig zu der Entwickler-Version von iOS tauchten auch diverse andere Beta Versionen auf. So zog gleichzeitig iTunes, Xcode und iWork für iOS in den Developer-Bereich ein. Alles zielt auf den Launch im Herbst hin.

Aber auch die Beta 6 ist leider nur für Entwickler zugelassen. Diese Update umfasst wieder 144 MB was erkennen lässt, dass Apple auch hier wieder sehr viel nachgearbeitet hat.

Auch das Updaten über das iPhone ohne PC via Wi-Fi hat sich verändert: Da es nun nicht mehr erforderlich ist, die bisherige iOS 5 Version zuerst vom Gerät zu entfernen soll der Prozess benutzerfreundlicher sein.

Doch in der Beta 6 gibt es nicht viele Neuerungen. Eher wurden sehr große Fehler behoben die zum Beispiel in der Musik-App auftauchten. Die fertige iOS 5 Version wird im Herbst veröffentlicht. Der genaue Termin ist voraussichtlich Anfang Oktober.

via

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.