Apple ermöglicht durch SMC Update die Power Nap Funktion auch auf dem Retina MacBook Pro

Apple hat ein System Managment Controller Update für das Retina MacBook Pro freigegeben, welches die Power Nap Funktion von OS X Lion auch auf diesem Gerät freigeschaltet. Zudem soll die Stabilität der MacBook Pro mit Retina Displays verbessert worden sein. Das betrifft speziell das Aufwachen aus dem Ruhezustand.

Retina MacBook Pro mit 13 Zoll noch diesen Herbst

Die Retina MacBook Pro Reihe war zur diesjährigen WWDC vorgestellt worden. Mit an Bord sind High End Komponenten im Bereich der Prozessoren, des Arbeitsspeichers und natürlich der Grafikkarte. Allerdings kommen auch die wegen der hohen Auflösung des Retina Displays an ihre Grenzen, wie schon in diversen Benchmarks getestet worden ist. Eine bessere Performance könnten die 13 Zoll Retina MacBook Pro schaffen, die im Herbst erscheinen sollen.


Mountain Lion seit vergangenem Mittwoch auf dem Markt

Die Veröffentlichung des neuen Systems hatte Apple vergangenen Mittwoch in Angriff genommen. Die Veröffentlichung war zuvor in der Konferenzschaltung zur Veröffentlichung der Quartalsergebnisse für das dritte Quartal bekannt gegeben worden. Mountain Lion kann von Apple als Erfolg gesehen werden. Das System wurde innerhalb von vier Tagen ganze 3 Millionen Mal heruntergeladen. Die Funktion Power Nap, die Apple mit dem neuen Firmware Update freigeschalten hat bezeichnet einen neuen Ruhezustand, bei dem trotzdem Updates aus sozialen Netzwerken und E-Mails abgerufen werden. Den Download des Updates gibt es hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.