Apple hat noch viel mehr mit NFC vor

Das Thema Near Field Communication ist derzeit in aller Munde. Sowohl Mobilfunkunternehmen als auch Smartphone Hersteller beschäftigen sich mit der neuen Technologie. Apple hat auch einige Pläne. So wird wahrscheinlich das nächste iPhone einen NFC Chip mit an Bord haben. Die Ideen Apples spielen sich vorerst aber nicht in einem mobilen Bezahlsystem wieder, sondern sind eher auf anderer Ebene zu suchen. Geplant ist die Fernsteuerung anderer Geräte über diese Technologie.


Projektoren, Kameras und Apple TV über NFC steuern

Laut einigen Patenten die im Jahr 2009 und 2010 eingereicht hat, will Apple mit Hilfe der NFC Technologie auch Apple TV steuern. Die eingereichten Patente legen Nahe, dass auch das Satelliten- und Kabelfernsehen mit Hilfe der i-Geräte ferngesteuert werden können sollen. Zudem sollen auch Spiele mit Hilfe der NFC Technologie den Weg auf den Fernseher schaffen. Weitere Patente beschreiben die Fernsteuerung von Projektoren, Sicherheitssystemen, dem Garagentor und weiteren Geräten. Die Fernsteuerung soll dabei mit Hilfe von iPod touch, iPad oder auch iPhone passieren. Erst vor einigen Wochen hatte sich Apple ein Patent gesichert, was die Nutzung der i-Geräte als Fernbedienung beschreibt.

Um iTV ist es ruhig geworden

Interessant ist, dass es sich bei dem Patent um ein Patent für Apple TV und nicht für iTV handelt. In letzter Zeit ist es um das Standalone TV Gerät etwas ruhiger geworden.

CREW

Die Crew der Netzpiloten in Hamburg und Berlin setzt sich zusammen aus rund zehn festangestellten Redakteuren/innen, festen freien Blogger/innen sowie einigen Praktikanten. Alle Texte der Mitglieder unseres ausgedehnten Netzpiloten Blogger Networks erscheinen direkt unter deren Autorenhandle.

More Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.