Apple „Let’s talk iPhone“-Banner wurde auf dem Campus-Auditorium platziert

Let's talk iPhone

Über die letzten Tage und Monate hinweg wurden immer mal wieder Gerüchte in Bezug auf die neuen Produkte bei Apple in die Welt gesetzt. Insbesondere das iPhone 5 stand hierbei im Vordergrund. Anfangs wurde spekuliert, dass das Unternehmen aus Cupertino bereits im Sommer das neue iPhone vorstellen könnte. Jedoch wurde dieser Zeitpunkt verschoben, sodass wir nun im Oktober angelangt sind.


Warum und weshalb der Release bis auf den Oktober verschoben wurde, lässt sich aktuell nicht genau sagen. Es steht aber mehr oder weniger fest, dass Apple nicht nur das iPhone 5 ankündigen wird, sondern auch das iPhone 4S, das in der letzten Zeit verstärkt im Gespräch war.

Das Event, an dem unter anderem die beiden Smartphones präsentiert werden, ist laut Apple auf den 4. Oktober dieses Jahres datiert. Das heißt, dass wir schon am morgigen Tag, also am Dienstag, mit der Präsentation rechnen können.

Die Einladungen zu dieser Veranstaltung wurden natürlich schon versendet. Das Ganze trägt hierbei den Titel „Let’s talk iPhone“ und es sollte hierbei einleuchtend sein, worum es sich bei diesem Event handeln wird. Die Präsentation soll allerdings erstaunlicherweise im Hauptquartier von Apple stattfinden, genauer gesagt im Auditorium. Womöglich soll hierbei Tim Cook die Möglichkeit bekommen, um die Präsentation an einem bekannten Ort durchzuführen. Denn schließlich soll das Event zu einem vollen Erfolg werden.

Damit auch das Auditorium die volle Aufmerksamkeit bekommt, wurde nun ein Banner platziert, der dieselben Icons aufweist, wie die Einladung zum Event. Hier ist ein Bild, das an das bekannte Blog 9to5Mac versendet wurde:

Let's talk iPhone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.