Apple redet mit Foursquare über ein mögliches Datenabkommen

Maps-icon1Apple arbeitet offenbar hart daran, den eigenen Kartendienst auf Vordermann zu bringen. Die Konkurrenz ist ja mittlerweile auch unter iOS sehr groß. Seit kurzem gibt es mit Google Maps für iOS eine gute Alternative zu den bestehenden Karten Apps. Damit die Kartendaten besser werden, will sich Apple anscheinend jetzt mit Foursquare zusammen tun. Wie das Wall Street Journal berichtet, plant Apple offensichtlich eine Partnerschaft mit Foursquare abzuschließen.

Restaurants und andere Orte in Apple Maps finden

Foursquare könnte durchaus ein wichtiger Partner für Apple sein. Immerhin könnte Apple damit eine lokale Suche auf Niveau von Google aufbauen und gleichzeitig eben auch Apple Maps stark verbessern. In der App des Start Ups sind auch Tipps für künftige Besucher eines Ortes enthalten. Möglicherweise wird Apple auch diese in die eigene Maps App integrieren. Das würde gleichzeitig einen ebenfalls großen Mehrwert von der Konkurrenz von Google mit integrieren, der bisher noch fehlt. Apple Maps bietet derzeit zwar einen ordentlichen Funktionsumfang, kann aber teilweise eben nicht mit dem Konkurrenzprodukt von Google mithalten.[xyz-ihs snippet=“GoogleAdsense“]

Apple ist noch lange nicht am Ziel

Das Gespräch mit Foursquare soll Apple’s Senior Vice President Eddy Cue geführt haben. Konkrete Ergebnisse gibt es aber wohl noch nicht. Vielmehr handelt es sich bisher nur um eine Art Möglichkeit, um den Apple eigenen Kartendienst zu verbessern und im Gegenzug Foursquare eine größere Reichweite zu bieten. Apple Maps war immer wieder kritisiert worden, weil Kartendaten falsch waren und der Funktionsumfang noch nicht dem der Konkurrenz entsprach. Eddy Cue hat sich in den letzten Tagen öfters via Foursquare in Gebäuden eingecheckt. Vielleicht ist das noch ein dezenter Hinweis auf die Gespräche und eine Kooperation.

CREW

Die Crew der Netzpiloten in Hamburg und Berlin setzt sich zusammen aus rund zehn festangestellten Redakteuren/innen, festen freien Blogger/innen sowie einigen Praktikanten. Alle Texte der Mitglieder unseres ausgedehnten Netzpiloten Blogger Networks erscheinen direkt unter deren Autorenhandle.

More Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.