Apple reduziert iPad Käufe und rüstet beim iPad Mini auf

iPad-Mini-comparison-tDas iPad Mini zehrt offenbar an den Erfolgen des iPads. Das zumindest ergibt sich aus dem aktuellen Schritt Apple’s, die Käufe bei den asiatischen Zulieferern für das iPad zu reduzieren und die für das iPad Mini aufzustocken. Apple hat laut Digitimes die Zukäufe für das iPad von 60 auf 33 Millionen gesenkt. Dafür wurden die Käufe für das iPad Mini von 40 auf 55 Millionen angehoben. Die gesunkenen Bestellungen betreffen im Wesentlichen die Hersteller der Display Panels. Das sind beim iPad LG Display und Radiant Opto-Electronics. Gewinner ist AU Optronics, die die Displays des iPad Mini herstellen.

Berichte über eine Reduzierung der iPad Käufe gab es schon früher

Schon kurz vor Bekanntgabe der Quartalsergebnisse von Apple vom ersten fiskalen Quartal 2013 gab es Gerüchte nach denen Apple die Zukäufe für das iPad reduziert habe. Offenbar lagen die Verkaufszahlen unter den eigenen Erwartungen. Zuletzt war auch berichtet worden, dass das iPad Mini das iPad schneller als erwartet im Bezug auf die Nachfrage überholt habe. Das zeigt: Das Interesse nach kleineren Tablets steigt stetig. Apple hatte mit dem kleineren iPad Mini vorwiegend auf die kleinere Konkurrenz von Apple reagiert. Zu Lebzeiten von Steve Jobs schloss er die Herstellung eines kleineren Tablets immer aus.[xyz-ihs snippet=“GoogleAdsense“]

Das iPad Mini 2 kommt voraussichtlich mit einem Retina Display

Auch die nächste Generation des iPad Mini steht bereits an. Wann genau es kommt ist noch unklar. In jedem Fall wird damit gerechnet, dass Apple in der zweiten Generation ein Retina Display verbaut und damit die Schärfe des Bildes nochmal deutlich steigern wird.

CREW

Die Crew der Netzpiloten in Hamburg und Berlin setzt sich zusammen aus rund zehn festangestellten Redakteuren/innen, festen freien Blogger/innen sowie einigen Praktikanten. Alle Texte der Mitglieder unseres ausgedehnten Netzpiloten Blogger Networks erscheinen direkt unter deren Autorenhandle.

More Posts

1 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.