Apple ruft zum Einreichen von Mountain Lion Apps auf

Apple hat jetzt kurz vor dem Start von Mountain Lion Entwickler dazu aufgerufen, die eigenen Apps an das Unternehmen für den Mac App Store zu übermitteln. In der Mitteilung ruft Apple seine Entwickler dazu auf, sich den OS X Mountain Lion Golden Master und XCode 4.4 Golden Master herunterzuladen. Die Golden Master Releases sind vor kurzem erschienen.

Viele neue Funktionen für Entwickler in Mountain Lion freigegeben

Die neue Version von Mountain Lion soll demnächst für 19,90 Dollar verfügbar sein und kann direkt über den Mac App Store bezogen werden. Mit an Bord sind auch viele neue API’s für Entwickler, die unter Anderem eine iCloud Integration, des Notification Centers, von Gatekeeper und ein Überspielen ins Game Center möglich machen. Mit Gatekeeper will sich Apple in Zukunft vor Malware auf dem eigenen System schützen. Die Funktionen sollen damit den Mac AppStore und auch das System generell sicherer machen. Apple wurde bereits von Sicherheitsunternehmen vorgeworfen, dass die Sicherheitsmaßnahmen des Systems einem Windows System von vor zehn Jahren gleichen.


Release von Mountain Lion am 19. Juli?

Der genaue Zeitpunkt des Releases von Mountain Lion ist noch nicht bekannt. Allerdings soll es innerhalb der nächsten Wochen passieren. Einige Blogger vermuteten, dass Apple die neue Version am 19. Juli auf den Markt bringen könnte.

CREW

Die Crew der Netzpiloten in Hamburg und Berlin setzt sich zusammen aus rund zehn festangestellten Redakteuren/innen, festen freien Blogger/innen sowie einigen Praktikanten. Alle Texte der Mitglieder unseres ausgedehnten Netzpiloten Blogger Networks erscheinen direkt unter deren Autorenhandle.

More Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.