Apple scheint Übernahme von Hulu zu planen

So manch einer dürfte mitbekommen haben, dass Yahoo darüber nachdenkt, den Videodienst Hulu zu übernehmen. Neuen Berichten zufolge soll auch Apple an dem Dienst interessiert sein.


Schon seit einiger Zeit ist Hulu in den USA bekannt als Plattform für Serien und Filme, die kostenlos und bequem über das Internet angesehen werden können. Geführt wird das Projekt in Zusammenarbeit mit einigen TV-Sendern, welche die Materialien veröffentlichen und hierfür Einnahmen durch Werbung erhalten.

Finden kann man unter Hulu so Serien wie Family Guy, American’s Got Talent, Simpsons und American Dad! sowie zahlreiche andere, die kostenlose für Personen aus den USA bereitgestellt werden.

Mit Hulu könnte Apple das Angebot unter iTunes um einige weitere Komponenten erweitern. So wäre es möglich, dass Nutzer an Apple-Produkten Serien in Zukunft kostenlos abonnieren können. Unterwegs können diese dann auf iOS-Geräte geladen und anschließend genossen werden.

Hulu © flickr / thms.nl

Vorteilhaft wäre hierbei, dass Apple bereits Kontakt zu einigen bekannten Unternehmen aus der Filmbranche hat und hier daher nach einigen Absprachen Hulu selbstständig weiterführen könnte.

Parallel zu Yahoo und Apple wollen wohl auch Google und Microsoft Hulu für sich erobern. Besonders interessiert dürfte man sicherlich bei dem Suchmaschinenriesen Google sein, wo man bereits YouTube besitzt. Kombiniert mit Hulu könnte man die Plattform für Online-Videos weiter ausbauen.

© Bild: flickr / thms.nl

1 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.