Apple startet 24 neue iPad Modelle

Nicht mehr viele Tage vergehen, bis Apple das iPad Mini präsentieren wird. Das neue Modell soll im Speziellen zum Lesen von eBooks und zum Ansehen von Videos gedacht sein. Eine Produkteliste, die jetzt 9to5Mac zugespielt wurde zeigt, dass Apple offensichtlich 24 Modelle des iPad Mini veröffentlichen will. Zwei davon könnten allerdings auch die aktualisierten Varianten des iPad 3 sein.

Verschiedene Speichervarianten und zwei verschiedene Farben

Die Produkteliste enthält verschiedene Produktbezeichnungen in Form von Nummer, die jeweils die Modelle beschreiben. So gibt es vier Modelle mit den Bezeichnungen P101, P103, P105 und P107. Aus den Bezeichnungen heraus kann man entnehmen, dass verschiedene Varianten im Bezug auf den Speicherplatz und die Farbe geben wird. Die Modelle sind auch mit den Kennzeichnungen „Good“, „Better“ und „Best“ versehen. Zwei Modelle bezeichnen möglicherweise das iPad 3 mit dem neuen Lightning Connector und dem schon seit Monaten vermuteten Ein-LED-Panel, welches eine geringere Wärmeentwicklung garantiert. Die zwei Farben der iPad Modelle sind mit der Bezeichnung „A“ und „B“ versehen.


Media Event am 23. Oktober mit weiteren neuen Produkten

Nicht nur das iPad Mini wird am 23. Oktober vorgestellt. Neben dem Mini-Tablet wird auch mit einem 13 Zoll Retina MacBook Pro gerechnet, welches auf der Keynote vorgestellt werden soll. Außerdem sollen in diesem Jahr noch neue iMacs und Mac Minis erscheinen. Die Keynote wird am 23. Oktober um 19 Uhr deutscher Zeit in San Jose stattfinden. Dabei handelt es sich bereits um die zweite Keynote innerhalb kürzester Zeit. Notwendig machte das der Produktzyklus von Apple, der eine ganze Ruhe von Produkten im letzten Quartal des Jahres vorsah.

CREW

Die Crew der Netzpiloten in Hamburg und Berlin setzt sich zusammen aus rund zehn festangestellten Redakteuren/innen, festen freien Blogger/innen sowie einigen Praktikanten. Alle Texte der Mitglieder unseres ausgedehnten Netzpiloten Blogger Networks erscheinen direkt unter deren Autorenhandle.

More Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.