Apple und Intel haben tatsächlich über eine mögliche Zusammenarbeit bei iPad und iPhone gesprochen

a6-prozessorApple will sich unabhängiger von Samsung machen. Das ist schon seit längerem bekannt. Deswegen ist das Unternehmen derzeit krampfhaft auf der Suche nach einer neuen Schmiede für die Prozessoren. Tatsächlich kommt dafür auch der Prozessorhersteller Intel in Frage. Wie Reuters berichtet haben sich Vertreter von Apple und Intel getroffen, um über eine mögliche Kooperation zu sprechen.

Bisher konnte noch keine Einigung erzielt werden

Bereits im letzten Jahr, so sagte eine unternehmensnahe Quelle, sollen sich beide Unternehmen getroffen haben, um über eine mögliche Kooperation zu sprechen. Damals sei es aber noch nicht zu einer Einigung gekommen. Intel sei sehr interessiert an der Kooperation zur Fertigung von Chips. Lieber wäre es Intel jedoch Chips auf Basis der eigenen Technologie zu fertigen. Jedoch ist Intel durch die zunehmende Popularität der mobilen Endgeräte wie Smartphones oder Tablets mittlerweile etwas unter Zugzwang geraten. Intel sei immer noch in Gesprächen mit Apple um möglicherweise noch eine Einigung zu erreichen. Im PC Markt arbeiten beide Unternehmen bereits zusammen. So liefert Intel die Chips für sämtliche PC Produkte von Apple.[xyz-ihs snippet=“GoogleAdsense“]

Auch TSMC könnte Chiplieferant werden

Auch TSMC stellt bereits Prozessoren für Apple her. Das Unternehmen produziert die A6X Prozessoren für das iPad 4. Apple hat dafür eine umfassende Kooperation mit TSMC abgeschlossen. Intel wäre allerdings durchaus ein interessanter Partner für Apple. Immerhin verfügen beide Unternehmen im Bezug auf die Kooperation um Einiges an Erfahrung. Weiterhin setzt Intel durch umfangreiche Forschungsarbeit Maßstäbe im Bereich der Chipproduktion. Außerdem könnte Intel gegenüber Qualcomm im Bereich der mobilen Prozessoren um Einiges aufholen.

CREW

Die Crew der Netzpiloten in Hamburg und Berlin setzt sich zusammen aus rund zehn festangestellten Redakteuren/innen, festen freien Blogger/innen sowie einigen Praktikanten. Alle Texte der Mitglieder unseres ausgedehnten Netzpiloten Blogger Networks erscheinen direkt unter deren Autorenhandle.

More Posts

2 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.