ARD nimmt im Markencheck Apple unter die Lupe

Bild: ARD
Bild: ARD

Apple gilt als eines der wichtigsten Technikunternehmen der Welt. Die Gründe dafür sind vielseitig: Das Unternehmen aus Cupertino steht für coole, einfach zu bedienende und sichere Produkte. Wie bereits vor einigen Wochen angekündigt will der ARD Markencheck in diesem Jahr das Unternehmen mal genauer unter die Lupe nehmen. Die Sendung wird am heutigen Tag um 20.15 Uhr ausgestrahlt. Darin soll die Qualität der Produkte, deren Fortschrittlichkeit, sowie der Service, der Preis und die Arbeitsbedingungen analysiert werden.

Arbeitsbedingungen in China unter besonderem Fokus

Die Ankündigung auf der Internetseite der ARD zeigt, dass die Redakteure auch einen besonderen Wert auf die Arbeitsbedingungen in China legen werden. Hier war Apple jahrelang kritisiert worden, weil die Arbeitsbedingungen beim Zulieferer Foxconn teilweise sehr menschenunwürdig sind. Es ist damit zu rechnen, dass Bilder direkt aus den Werken oder von den Wohnanlagen der Mitarbeiter zu sehen sind. Die vergangenen ARD Markenchecks haben hier immer für brisantes Bildmaterial gesorgt, welches teilweise erstaunliche Erkenntnisse hervorbrachte.[xyz-ihs snippet=“GoogleAdsense“]

Hat Apple seinen Zenit überschritten?

Zuletzten hatten sich immer mehr Gerüchte gehäuft, nach denen der Niedergang des Unternehmens bevorstehe. Vor allem vor der Bekanntgabe von Wirtschaftsdaten wird immer wieder davon gesprochen, dass Apple’s Stern am Technikhimmel zu verglühen scheint. Die Anzeichen dafür sind bisher allerdings eher nicht gegeben. Auch bei der letzten Bekanntgabe von Umsatz und Gewinn konnte Apple nochmal leicht zulegen. Dennoch verwies das Unternehmen Exxon Mobil Apple auf den zweiten Platz der wertvollsten Unternehmen der Welt. Dennoch ist der Apfel-Konzern damit derzeit noch das wichtigste und wertvollste Technikunternehmen der Welt.

CREW

Die Crew der Netzpiloten in Hamburg und Berlin setzt sich zusammen aus rund zehn festangestellten Redakteuren/innen, festen freien Blogger/innen sowie einigen Praktikanten. Alle Texte der Mitglieder unseres ausgedehnten Netzpiloten Blogger Networks erscheinen direkt unter deren Autorenhandle.

More Posts

2 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.