Bild.de Smartphone Test: Google Nexus besser als iPhone 4 ?

Ist Android ein besseres Betriebssystem als iOS 4?

Mit einem sehr subjektiven Test hat sich die Bild bei vielen iPhone Besitzern jetzt noch unbeliebter gemacht: Das Google Nexus One soll nach Computer Bild besser sein als das iPhone 4. Auch sollen die Bildschirm des LG GD880 mini, Motorola Milestone, HTC Desire, Nokia N900 und Sony Ericsson Xperia X10 mehr Punkte im Bildschirmvergleich bekommen haben, als das iPhone 4? Zwar solle das iPhone Marktführend mit einer Auflösung von 960 mal 640 Pixel sein, jedoch kann man das Samsung S8500 Wave bei Sonneneinstrahlung besser lesen. – Dafür gleich zu sagen, dass das Samsung um Längen besser sei, trotz schlechterer Auflösung?

Kommen wir zur nächsten Aussage: „Das Nokia 5230 schrammte nur knapp an einer guten Testnote vorbei – dabei kostet es ohne Vertrag unter 120 Euro und bietet sogar Gratis-Navigation […]“ , so Bild.de. Kann man sich mit dem iPhone 4 im Telekom Vertrag nicht auch Navigon Select kostenlos laden? – Also schon wieder eine falsche Aussage, denn mit dem iPhone 4 kann man SOGAR! besser navigieren.

Surfen soll auf dem Nexus One von Google auch besser gehen. Einziger Vergleichspunkt in Sachen surfen: Flash! Ähh, nur weil das iPhone 4 es nicht kann, sollte es nicht gleich der einzige Punkt sein. Wie sieht es mit der Steuerung, der Schnelligkeit und der Funktionalität aus, aber dafür hatten die qualifizierten Redakteure anscheinend keine Zeit, schade.

Ist dieses Handy wirklich besser als das iPhone 4?

Als Fazit lässt sich von meiner Seite nur sagen, dass die Bildzeitung das iPhone nicht mit mehreren Handys gleichzeitig vergleichen können. So finden sie bei jedem Handy ein Feature, was beim iPhone 4 etwas schlechter scheint. Angebracht wäre hier ein direkter Vergleich des Samsung S8500 Wave, Google Nexus One und des iPhone 4, denn eins muss man sagen: Das sind die Top-Handys auf dem Markt und ob man jetzt den Focus mehr auf eine höhere Auflösung, oder eine bessere Sicht bei Sonneneinstrahlung setzt, ist jedem selbst überlassen.

Hier zum Bild-Artikel.

Philipp Biel

hat 2008 mit bielsipod den Startschuss für dieses Projekt gegeben und ist im Laufe der Zeit zum Geschäftsführer des Biel Netzwerk, einem Zusammenschluss themenrelevanter Webseiten, geworden. Nebenbei studiert Philipp BWL & Management an der WHU in Vallendar und ist ein leidenschaftlicher Gründer.

More Posts - Twitter - Facebook - LinkedIn - Google Plus - YouTube

12 comments

  1. HI,

    Ich hab mir auch das Galaxy S mit Android gekauft (neben dem Ipod Touch :D )es ist wirklich besser.Das ist meine Meinung

    Chip.de hat auch ein Test gemacht, Iphone 4 vs. Samsung Galaxy s

    mfg pesc

  2. also die leute von der computerbild sind echt die größten spassten die es gibt. Die haben auch gesagt das das Nokia N97 ein iPhone killer ist *rofl* ein handy muss man einfach schnell bedienen können und es muss flüssig laufen und genau das ist ein kaufgrund für das IPhone

  3. ich selber bin besitzer eines iphone 3gs

    und ich muss sagen ich bereue es…

    das iphone 4 hatte ich auch schon in der hand… und nebenbei auch das samsung galaxy s..

    das samsung galaxy s (android) ist brutalst geil… da hat iphone ausgeschissen….

    und wenn für das galaxy s erstmal das android 2.2 drausen ist, dann ist es sowieso unaufhaltbar…

    Google toppt alle.

    android wird führendes betriebssystem… und das nicht nur für handy…
    es soll sogar bald für computer android os rauskommen…

    ich habe ein iphone und finds scheiße…
    traurig aber wahr..

    für mich: nie wieder apple… zahlt man sowieso 50% dafür nur wegen namen…

    qualität ist wie jedes andere handy auch…

  4. Zwar solle das iPhone Marktführend mit einer Auflösung von 960 mal 640 Pixel sein, jedoch kann man das Samsungs S8500 Wave bei Sonneneinstrahlung besser lesen. – Dafür gleich zu sagen, dass das Samsung um Längen besser sei, trotz schlechterer Auflösung?

    Was nützt eine hohe Auflösung, wenn man das Bild kaum erkennen kann?

    Alle Geräte mit spiegelnden Bildschirmen versuchen die Spiegeleffekte durch überhöhte Helligkeit zu kompensieren. Gegen die Sonne kommt aber naturgemäss keine Bildschirmbeleuchtung an …

    Kommen wir zur nächsten Aussage: “Das Nokia 5230 schrammte nur knapp an einer guten Testnote vorbei – dabei kostet es ohne Vertrag unter 120 Euro und bietet sogar Gratis-Navigation […]” , so Bild.de . Kann man sich mit dem iPhone 4 im Telekom Vertrag nicht auch Navigon Select kostenlos laden? – Also schon wieder eine falsche Aussage, denn mit dem iPhone 4 kann man SOGAR! besser navigieren.

    Apple liefert mit dem iPhone grundsätzlich keine kostenlose Navigationssoftware aus, das ist eine Tatsache.

    Das iPhone in der aktuellen Version ist ein hervorragendes Smartphone, aber nicht mehr das einzige – und bezüglich Preisleistungsverhältnis haben andere Anbieter eindeutig die Nase vorn.

  5. Pahh. Sein wir mal ehrlich. Diesem Vergleich nach müsste man also imer 5 handys mit sich rumtragen um besser zu sein als 1 iPhone4 oder was? Denn das wäre die hieraus zu entnehmende Schlussfolgerung!

    Und zu Android nochmal, wer ist nochmal der android os developer? Google! und wofür sind die bekannt? Das ausspionieren von daten. Aber jedem hier seine Meinung und die interessiert mich eh nicht und apple is geil und vorallem was ich noch sagen wollte: WELCHER TOTALE VOLLIDIOT WÜRDE SICH FÜR SEINEN COMPUTER EIN VÖLLIG UNAUSGEREIFTES BETRIEBSSYSTEM KAUFEN,WENN ES BEREITS 2 VOLLAUSGEREIFTE UND 1 ALTERNATIVES KOSTENLOSES GIBT VON DENEN SICH ALLE SCHON MEHR ALS BEWÄHRT HABEN.UND AUSSERDEM WIRD ES JAHRZEHNTE DAUERN BIS ÄHNLICH VIEL SOFTWARE WIE MAC OS UND WINDOWS ZUR VERFÜGUNG STEHEN.
    wenn android OS für Pc kommt dann wird das projekt spätestens ein jahr sspäter wieder eingestampft und ausserdem scheiss ich sowieso drauf. peace an alle Appletreuen und …ja das wars 3=>

  6. was für ein schrot die bild da mal wieder bringt das mit der licht einstralung kann ja noch stimme4n aber die ganzen anderen sacvhen waren meiner meinung nach schwachsin.

    einaalgemeine info noch die bild darf sich nicht mehr zeitung nennen weil sie ein zugeringgen wahrheits anteil haben

  7. ääähm Apple liefert kein ANvi das stimmt aber man bekommt es von der telekom 2 Jahre völlig Kostenlos also ist das genauso gut wie beim Nokia und ja es sind nur 2 Jahre aber keine Sau hat heute noch ein Handy 2 Jahre sofern er auf fortschritt usw steht.

    Und dann dieses Android alles schön und gut aber ey wie es die alten Android modelle schon zeigen nach 1 Jahr ist der support und updates dahin *indiehändeklatsch* da bringt mir ein aktuell tolles OS sehr viel wenn ich nach einem jahr null support und updates erhalte.

    bestes beispiel Nexus One, wird als größter konkurrent dem iphone gegenübergestellt aber die tatsache das Vodafone das Smartphone aus dem Programm genommen hat wissen die wenigsten…

    zum galaxy S kann man nur sagen tolle Software, der rest ist megakacke sorry.

    ganz speziell trifft es die Verarbeitung: billistes Plastik, hat was von nem Spielzeughandy, kein Blitz das für heutige smartphones ein absolutes NO GO, und das AMOLED display super technik ansich keine frage aber viiiiiel zu farbintesiv gefällt mir persönlich garnicht und die Auflösung ist dafür auch sehr mager gehalten.
    Ich persönlich habe noch kein Iphone werde es mir aber nach sehr langer überlegung bald zulegen.
    Ich habe sehr lange übelegt zwischen Nexus One, Galaxy S, Nokia N8, HTC Desire und Iphone 4 und trotz das jedes Gerät seine stärken und schwächen hat (oooohja auch die andern ausser Iphone haben sehr viel schwächen) wird es ein Iphone das aktuell kein Smartphone an einen so guten Support/Service wohl bemerkt über lange zeit, Verarbeitung (einfach nur spitze) und die wirklich einfache und für alles im leben ausreichende Bedienfreundlichkeit des Systems.

    Und wer jetzt noch kommt das Iphone wird von Apple gesteuert sag ich nur: Hallo Jailbreak ;)

  8. @Lockle: So einen quatsch habe ich schon lange nicht mehr gelesen.

    > ANvi das stimmt aber man bekommt es von der telekom 2 Jahre völlig Kostenlos also ist das genauso
    Nein, das ist es nicht. Was machen Leute wie ich, die nicht bei T-Mobile sind und ein iPHone aus GB haben? 2 Jahre ist nicht das gleiche wie unendlich lange! Es gibt einige, die sich ein Handy für mehr als 2 Jahre kaufen, da sie es sehr teuer finden.

    > nach 1 Jahr ist der support und updates dahin
    Rooten, Custom Rom -> fertig. Dann hast immer das neueste „OS“.

    > kein Blitz das für heutige smartphones ein absolutes NO GO
    Du meinst so wie beim iPhone 3G(S)? Ja, das macht sinn. Mir ist Kamera zum Beispiel so egal, wie nichts anderes. Brauch ich absolut nie!

    >AMOLED display super technik ansich keine frage aber viiiiiel zu farbintesiv gefällt mir persönlich garnicht und die Auflösung ist dafür auch sehr mager
    Das es dir zu farbintensiv ist, kann gut sein, gibt einige die so empfinden. Das sieht aber nicht jeder so.
    Die Auflösung ist klasse, nur weil das iPhone 4 mehr hat, ist alles darunter doch nicht gleich „mager“.

    > wirklich einfache und für alles im leben ausreichende Bedienfreundlichkeit des Systems.
    Same with Android. Android ist Opensource. Wenn dir das nicht taugt, kannst du auch ein eigenes ROM basteln. Ganz ohne Jailbreak und warten auf’s Dev-Team.

    > Und wer jetzt noch kommt das Iphone wird von Apple gesteuert sag ich nur: Hallo Jailbreak ;)
    Eigentlich kein Argument, aber da ich auch mit Custom Roms gekommen bin, lasse ich das gelten. Nur: Jailbreak gab es auch nicht immer sofort für die neuesten OS Versionen, somit ist man oft hinter gehinkt. Und nicht jeder hat T-Mobile! Ich kenne sogar nur 2 Leute (von ca. 25), die ein iPhone mit T-Mobile nutzen.

    Die anderen Geräte haben genauso Macken, wie das iPhone, das ist schon klar, aber sie haben meiner Meinung nach auch einen dementsprechenden Preis im Gegensatz zum iPhone 4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Danke für den Bericht…

Genauso habe ich auch gedacht als ich gestern den Bild.de Bericht gelesen habe…

  • HI,

    Ich hab mir auch das Galaxy S mit Android gekauft (neben dem Ipod Touch :D )es ist wirklich besser.Das ist meine Meinung

    Chip.de hat auch ein Test gemacht, Iphone 4 vs. Samsung Galaxy s

    mfg pesc

  • also die leute von der computerbild sind echt die größten spassten die es gibt. Die haben auch gesagt das das Nokia N97 ein iPhone killer ist *rofl* ein handy muss man einfach schnell bedienen können und es muss flüssig laufen und genau das ist ein kaufgrund für das IPhone

  • ich selber bin besitzer eines iphone 3gs

    und ich muss sagen ich bereue es…

    das iphone 4 hatte ich auch schon in der hand… und nebenbei auch das samsung galaxy s..

    das samsung galaxy s (android) ist brutalst geil… da hat iphone ausgeschissen….

    und wenn für das galaxy s erstmal das android 2.2 drausen ist, dann ist es sowieso unaufhaltbar…

    Google toppt alle.

    android wird führendes betriebssystem… und das nicht nur für handy…
    es soll sogar bald für computer android os rauskommen…

    ich habe ein iphone und finds scheiße…
    traurig aber wahr..

    für mich: nie wieder apple… zahlt man sowieso 50% dafür nur wegen namen…

    qualität ist wie jedes andere handy auch…

  • Zwar solle das iPhone Marktführend mit einer Auflösung von 960 mal 640 Pixel sein, jedoch kann man das Samsungs S8500 Wave bei Sonneneinstrahlung besser lesen. – Dafür gleich zu sagen, dass das Samsung um Längen besser sei, trotz schlechterer Auflösung?

    Was nützt eine hohe Auflösung, wenn man das Bild kaum erkennen kann?

    Alle Geräte mit spiegelnden Bildschirmen versuchen die Spiegeleffekte durch überhöhte Helligkeit zu kompensieren. Gegen die Sonne kommt aber naturgemäss keine Bildschirmbeleuchtung an …

    Kommen wir zur nächsten Aussage: “Das Nokia 5230 schrammte nur knapp an einer guten Testnote vorbei – dabei kostet es ohne Vertrag unter 120 Euro und bietet sogar Gratis-Navigation […]” , so Bild.de . Kann man sich mit dem iPhone 4 im Telekom Vertrag nicht auch Navigon Select kostenlos laden? – Also schon wieder eine falsche Aussage, denn mit dem iPhone 4 kann man SOGAR! besser navigieren.

    Apple liefert mit dem iPhone grundsätzlich keine kostenlose Navigationssoftware aus, das ist eine Tatsache.

    Das iPhone in der aktuellen Version ist ein hervorragendes Smartphone, aber nicht mehr das einzige – und bezüglich Preisleistungsverhältnis haben andere Anbieter eindeutig die Nase vorn.

  • Pahh. Sein wir mal ehrlich. Diesem Vergleich nach müsste man also imer 5 handys mit sich rumtragen um besser zu sein als 1 iPhone4 oder was? Denn das wäre die hieraus zu entnehmende Schlussfolgerung!

    Und zu Android nochmal, wer ist nochmal der android os developer? Google! und wofür sind die bekannt? Das ausspionieren von daten. Aber jedem hier seine Meinung und die interessiert mich eh nicht und apple is geil und vorallem was ich noch sagen wollte: WELCHER TOTALE VOLLIDIOT WÜRDE SICH FÜR SEINEN COMPUTER EIN VÖLLIG UNAUSGEREIFTES BETRIEBSSYSTEM KAUFEN,WENN ES BEREITS 2 VOLLAUSGEREIFTE UND 1 ALTERNATIVES KOSTENLOSES GIBT VON DENEN SICH ALLE SCHON MEHR ALS BEWÄHRT HABEN.UND AUSSERDEM WIRD ES JAHRZEHNTE DAUERN BIS ÄHNLICH VIEL SOFTWARE WIE MAC OS UND WINDOWS ZUR VERFÜGUNG STEHEN.
    wenn android OS für Pc kommt dann wird das projekt spätestens ein jahr sspäter wieder eingestampft und ausserdem scheiss ich sowieso drauf. peace an alle Appletreuen und …ja das wars 3=>

  • was für ein schrot die bild da mal wieder bringt das mit der licht einstralung kann ja noch stimme4n aber die ganzen anderen sacvhen waren meiner meinung nach schwachsin.

    einaalgemeine info noch die bild darf sich nicht mehr zeitung nennen weil sie ein zugeringgen wahrheits anteil haben

  • ääähm Apple liefert kein ANvi das stimmt aber man bekommt es von der telekom 2 Jahre völlig Kostenlos also ist das genauso gut wie beim Nokia und ja es sind nur 2 Jahre aber keine Sau hat heute noch ein Handy 2 Jahre sofern er auf fortschritt usw steht.

    Und dann dieses Android alles schön und gut aber ey wie es die alten Android modelle schon zeigen nach 1 Jahr ist der support und updates dahin *indiehändeklatsch* da bringt mir ein aktuell tolles OS sehr viel wenn ich nach einem jahr null support und updates erhalte.

    bestes beispiel Nexus One, wird als größter konkurrent dem iphone gegenübergestellt aber die tatsache das Vodafone das Smartphone aus dem Programm genommen hat wissen die wenigsten…

    zum galaxy S kann man nur sagen tolle Software, der rest ist megakacke sorry.

    ganz speziell trifft es die Verarbeitung: billistes Plastik, hat was von nem Spielzeughandy, kein Blitz das für heutige smartphones ein absolutes NO GO, und das AMOLED display super technik ansich keine frage aber viiiiiel zu farbintesiv gefällt mir persönlich garnicht und die Auflösung ist dafür auch sehr mager gehalten.
    Ich persönlich habe noch kein Iphone werde es mir aber nach sehr langer überlegung bald zulegen.
    Ich habe sehr lange übelegt zwischen Nexus One, Galaxy S, Nokia N8, HTC Desire und Iphone 4 und trotz das jedes Gerät seine stärken und schwächen hat (oooohja auch die andern ausser Iphone haben sehr viel schwächen) wird es ein Iphone das aktuell kein Smartphone an einen so guten Support/Service wohl bemerkt über lange zeit, Verarbeitung (einfach nur spitze) und die wirklich einfache und für alles im leben ausreichende Bedienfreundlichkeit des Systems.

    Und wer jetzt noch kommt das Iphone wird von Apple gesteuert sag ich nur: Hallo Jailbreak ;)

  • @Lockle: So einen quatsch habe ich schon lange nicht mehr gelesen.

    > ANvi das stimmt aber man bekommt es von der telekom 2 Jahre völlig Kostenlos also ist das genauso
    Nein, das ist es nicht. Was machen Leute wie ich, die nicht bei T-Mobile sind und ein iPHone aus GB haben? 2 Jahre ist nicht das gleiche wie unendlich lange! Es gibt einige, die sich ein Handy für mehr als 2 Jahre kaufen, da sie es sehr teuer finden.

    > nach 1 Jahr ist der support und updates dahin
    Rooten, Custom Rom -> fertig. Dann hast immer das neueste „OS“.

    > kein Blitz das für heutige smartphones ein absolutes NO GO
    Du meinst so wie beim iPhone 3G(S)? Ja, das macht sinn. Mir ist Kamera zum Beispiel so egal, wie nichts anderes. Brauch ich absolut nie!

    >AMOLED display super technik ansich keine frage aber viiiiiel zu farbintesiv gefällt mir persönlich garnicht und die Auflösung ist dafür auch sehr mager
    Das es dir zu farbintensiv ist, kann gut sein, gibt einige die so empfinden. Das sieht aber nicht jeder so.
    Die Auflösung ist klasse, nur weil das iPhone 4 mehr hat, ist alles darunter doch nicht gleich „mager“.

    > wirklich einfache und für alles im leben ausreichende Bedienfreundlichkeit des Systems.
    Same with Android. Android ist Opensource. Wenn dir das nicht taugt, kannst du auch ein eigenes ROM basteln. Ganz ohne Jailbreak und warten auf’s Dev-Team.

    > Und wer jetzt noch kommt das Iphone wird von Apple gesteuert sag ich nur: Hallo Jailbreak ;)
    Eigentlich kein Argument, aber da ich auch mit Custom Roms gekommen bin, lasse ich das gelten. Nur: Jailbreak gab es auch nicht immer sofort für die neuesten OS Versionen, somit ist man oft hinter gehinkt. Und nicht jeder hat T-Mobile! Ich kenne sogar nur 2 Leute (von ca. 25), die ein iPhone mit T-Mobile nutzen.

    Die anderen Geräte haben genauso Macken, wie das iPhone, das ist schon klar, aber sie haben meiner Meinung nach auch einen dementsprechenden Preis im Gegensatz zum iPhone 4