ClearWeather: Wetter-App ist derzeit kostenlos zu haben

clearweatherNichts ist für viele so interessant wie das aktuelle Wetter. Eine sehr minimalistische Wetter-App, die aber gleichzeitig sehr gut aussieht ist ClearWeather. Normalerweise kostet die App Geld, seit kurzem wird die App, wie das Blog Stadt-Bremerhaven berichtet, jedoch kostenlos angeboten. Die App bietet das Wetter für den aktuellen Standort sowie auf Wunsch auch für weitere Orte, die sich manuell hinzufügen lassen.

Tägliche Berichte über das aktuelle Wetter aktivierbar

Die Temperaturen können in Fahrenheit und Celsius dargestellt werden. Neben dieser Funktionen gibt es auch die Möglichkeit, einen täglichen Wetterbericht zur Wunschzeit anzuzeigen, der einen Überblick liefert wie das Wetter wird. Die App wurde vor kurzem für das iPhone 5 angepasst, sodass die Benutzung der App problemlos auch auf dem 4 Zoll Retina Display möglich ist. Wegen der hohen Akkuleistung, die wegen der GPS-Nutzung entsteht, sollte lieber auf die Nutzung des Ortungsdienstes verzichtet und stattdessen auf das manuelle Hinzufügen von Orten gesetzt werden.[xyz-ihs snippet=“GoogleAdsense“]

Wetter-Apps sind sehr beliebt

In der Top 20 Übersicht der beliebtesten Apps in Deutschland war neben sozialen Netzwerken und Shopping-Apps auch eine Wetter App. Das zeigt: Der deutsche Nutzer will über das Wetter informiert werden. Neben ClearWeather gibt es auch noch die App Weather Pro, die umfangreiche Möglichkeiten bietet, um Vorhersagen zu sehen oder auch die Wettersituation umfangreich auszuwerten. Auch in iOS selbst gibt es die Möglichkeit, das Wetter auszuwerten, jedoch sind die Möglichkeiten nicht so umfangreich wie zum Beispiel bei ClearWeather oder Weather Pro. Für einen kurzen Überblick über das aktuelle Wetter dürften jedoch auch die Grundfunktionen dafür ausreichen. Hier geht’s zu ClearWeather.

CREW

Die Crew der Netzpiloten in Hamburg und Berlin setzt sich zusammen aus rund zehn festangestellten Redakteuren/innen, festen freien Blogger/innen sowie einigen Praktikanten. Alle Texte der Mitglieder unseres ausgedehnten Netzpiloten Blogger Networks erscheinen direkt unter deren Autorenhandle.

More Posts

1 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.