Dallas’s Knox Street Apple Store ausgeraubt

Der Apple Store in Dallas (USA) auf der Knox Street wurde angeblich vor wenigen Stunden erst ausgeraubt. Laut einem Bericht aus erster Hand sollen sich die Räuber mit 8 Laptops und, nach Beurteilung des Fotos, mit mehreren iPhone 4’s aus dem Staub gemacht haben. Hoffentlich ist kein Mitarbeiter und kein Gast zu Schaden gekommen, wir halten euch natürlich auf dem Laufenden.

Philipp Biel

hat 2008 mit bielsipod den Startschuss für dieses Projekt gegeben und ist im Laufe der Zeit zum Geschäftsführer des Biel Netzwerk, einem Zusammenschluss themenrelevanter Webseiten, geworden. Nebenbei studiert Philipp BWL & Management an der WHU in Vallendar und ist ein leidenschaftlicher Gründer.

More Posts - Twitter - Facebook - LinkedIn - Google Plus - YouTube

5 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Jawohl jetzt gibts wieder mehr laptops und iphone 4 aufn schwarz markt ;)