Eric Schmidt: Ohne Apple gibt’s kein Google Now für iOS

google_now_android-250x515Google Now ist eines der Vorzeigeprojekte für Android. Das Tool ist mehr als ein Sprachassistent. Es ist quasi eine Software, die einen Teil des Lebens bei Planung und Umsetzung bequemer machen kann. Vor kurzem ist ein Promovideo aufgetaucht, welches Google Now für iOS zeigen soll. Doch wird es so eine Software jemals geben? Dazu äußerte sich Google’s Eric Schmidt in einem Interview, welches er auf Google’s Firmenevent „Big Tent“ gab.

„Es hängt von den App Reviewern ab“

Ob das Tool von Google kommt oder nicht hängt nach Meinung von Schmidt davon ab, ob Apple die App in den App Store lässt oder nicht. Auf genauere Frage betonte Schmidt noch einmal, dass es sich derzeit nicht lohne über irgendwelche Spezifikationen zu sprechen. Weiterhin brauche Apple sich nicht vor Google Now fürchten. Schmidt sei froh, dass Apple die Google Maps App in den App Store gelassen habe. Kurz nach Bekanntwerden des Interviews hat sich auch Apple zu dem Fall einer Google Now App für iOS geäußert. Demnach habe Google bisher keine App eingereicht. Gleiches wurde auch von Google bekannt gegeben.[xyz-ihs snippet=“GoogleAdsense“]

Google hat schon zahlreiche Apps für iOS

Google war einmal ein ganz enger Partner für Apple. So gehörten die App von Youtube sowie Google Maps zum Standardrepertoire von iOS. Mit iOS 6 ist das etwas anders geworden. Google musste selbst von Hand eine neue Youtube- und eine neue Google Maps App einreichen. Ansonsten gibt es noch passende Apps zur Nutzung von Google Mail für iOS. Der Grund für Google’s Engagement: Das System ist Platz 2 im Bereich der mobilen Systeme und hat eine treue große Nutzerschaft.

CREW

Die Crew der Netzpiloten in Hamburg und Berlin setzt sich zusammen aus rund zehn festangestellten Redakteuren/innen, festen freien Blogger/innen sowie einigen Praktikanten. Alle Texte der Mitglieder unseres ausgedehnten Netzpiloten Blogger Networks erscheinen direkt unter deren Autorenhandle.

More Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.