Erste App für iOS 4.3 zugelassen: Veröffentlichung in Sicht

Schon seit einiger Zeit blicken Nutzer von iOS-Geräten hoffnungsvoll auf die Veröffentlichung der Version 4.3. Hier ließ man bei Apples App-Kontrolle die erste Anwendung mit Funktionen für iOS 4.3 durch. Die App „StreamToMe“ soll es Nutzern möglich machen, AirPlay video zu nutzen – eine Funktion, die erst mit iOS 4.3 veröffentlicht wird.

iOS 4 3 Video StreamToMe © Apple.comNachdem in den letzten Wochen mehrmals Beta-Versionen von iOS 4.3 erschienen waren, scheint die finale Veröffentlichung des neuen Betriebssystems in greifbarer Nähe zu sein. Einen Hinweis darauf gibt die App StreamToMe mit der Beschreibung „Support for AirPlay video (requires iOS 4.3)“.

Wichtige Funktionen von iOS 4.3 dürften unter anderem die erweiterte Nutzung von AirPlay sowie eine mögliche Gesten-Steuerung sein. So soll das Surfen durch die gleichzeitige Nutzung von mehreren Fingern zusätzliche Möglichkeiten bieten und so z.B. das Wechseln zur vorigen Seite erleichtern.

Die App StreamToMe lässt sich auch im deutschen App-Store erwerben. Hier steht sie unter diesem Link für 2,39 Euro sowohl für iPhone sowie iPad bereit.

via
© Bild: Screenshot iTunes Store

1 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.