Facebook- und Twitter-Buttons sind nun vollständig im Apple Store verfügbar

Facebook- und Twitter-Buttons

Im letzten Monat ist das Apple Store für einige Stunden mysteriöserweise offline gegangen. Als der Apple Store schließlich wieder online war, konnte verzeichnet werden, dass das Unternehmen aus Cupertino an Social Media-Buttons gearbeitet hat. Denn sowohl auf der Mac Pro- als auch auf der iPod classic-Seite konnten Facebook- und Twitter-Buttons verzeichnet werden. Auf anderen Seiten wurden die Buttons jedoch nicht integriert.


Nun hat Apple aber den Bereich der Social Media-Buttons ausgeweitet und diese können nun im ganzen Apple Store verwendet werden. Jedes einzelne Produkt kann somit in den sozialen Netzwerken relativ ohne Probleme geteilt werden. Hierzu klickt man einfach auf „Wählen“ unter dem jeweiligen Produkt und wählt anschließend Facebook oder Twitter aus.

In der Zwischenzeit wurde aber auch vermerkt, dass verschiedene Support-Seiten unerreichbar waren, obwohl die Social Media-Buttons im Apple Store erfolgreich implementiert wurden. Betroffen waren hierbei Seiten wie „Produktregistrierung“ oder die „Status-Seite für Reparaturen“. Mittlerweile stehen zwar die Seiten zur Verfügung, aber Apple könnte auch womöglich die Prozesse rund um das iPhone 5 vorbereiten. Denn laut den neuesten Informationen kann es nicht mehr lange dauern, bis wir mit der neuesten iPhone-Generation rechnen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.