Frauen zahlen mehr für die Apple Watch

Noch vor dem offiziellen Verkaufsstart der Apple Watch scheint klar zu sein wer die Smartwatch favorisiert. Angeblich soll es so sein, dass Frauen für die Uhr tiefer in die Tasche greifen werden.

Was wir schon wissen…

So viel wissen wir leider noch nicht über die Apple Watch. Die technischen Features bleiben noch unter Verschluss und können uns demnach noch nicht beeindrucken oder enttäuschen. Auch der Verkaufsstart steht noch in den Sternen, wobei sich „Anfang 2015“ mittlerweile auf das Frühjahr 2015 herausstellen könnte, wie wir an dieser Stelle bereits berichteten. Des Weiteren wissen wir, dass Apple Pay in den USA sehr gut gestartet ist und künftig auch in Kombination mit der Apple Watch funktionieren wird. Auch Tim Cook hat uns ein kleines aber nicht unwichtiges Detail geliefert, nämlich eine unserer Meinung nach zu kurze Akkulaufzeit von maximal 24 Stunden.

Apple Watch Frauen zahlen mehr Geld

Mehr als eine Uhr!

Alles in Allem scheinen die technischen Details jedoch gar nicht so wichtig zu sein, denn viele Kunden beschäftigen sich mehr mit dem Design der Uhr. Aktuelle Umfragen ergaben, dass Frauen bereit seien 50 Dollar mehr für die Apple Watch auszugeben, zumindest dann wenn die Uhr für sie selbst gekauft wird. Apple könnte also theoretisch auch eine neue, speziell für Frauen designte Smartwatch auf den Markt bringen und einen höheren Preis verlangen. Vielleicht spricht aber auch schon das goldene Modell die meisten Kundinnen an. Apple scheint aber genau damit bereits gerechnet zu haben und will diesen Fakt ausnutzen, sonst wäre man vermutlich nicht bei der Pariser Modewoche vertreten gewesen um die Uhr zu bewerben.

Moritz Brünnemann

gehört seit Dezember 2013 zum Team und verfasst jeden Morgen mindestens zwei der täglichen Hauptschlagzeilen auf appleunity. Moritz ist bekennender Apple-Fan und verfolgt das Geschehen, in der Apple Welt, bereits seit dem ersten iPod!

More Posts - Google Plus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.