Gerücht: Erbt Jeff Robbing Steve Jobs iTV?

Apple TV

Das Gerücht, Apple werde in Zukunft auch an Fernsehgeräten arbeiten, verbreitet sich immer weiter. An Popularität gewann diese Spekulation in der Biografie über Steve Jobs von Isaacson. In dieser schwärmte Jobs in hohen Tönen „Er wird die einfachste Bedienung haben, die man sich vorstellen kann. Ich habe es schließlich geknackt“.


Angeblich soll es dem Nachrichtendienst „Bloomberg“ gelungen sein, Informationen über die kommenden iTVs zu bekommen. Demnach soll Jeff Robbin, iTunes-und iPod-Entwickler, eine führende Position in dieser Sektion zugesprochen bekommen und im großen und ganzen die Leitung dieser Einheit übernehmen.

Der Auslöser für diese Welle an Gerüchten ist neben Insiderinformationen von verschiedene Magazins und Blogs natürlich auch die Biografie von Seiten Isaacson, der Steve Jobs einiges entlocken konnte. Gerüchten zufolge wird es erste Modelle dieses iTV bereits im kommenden Jahr geben, wo neben dem iPad 3/2S auch das iPhone 5 erwartet wird, welches die Aufmerksamkeit wieder einmal auf sich ziehen wird, denkt man an die Entwicklungsarbeiten von Steve Jobs an diesem Smartphone.

Jobs als Multitalent?

Steve selber hat in den letzten Monaten und Wochen vor seinem Tod anscheinend an gleich mehreren Projekten parallel gearbeitet. Gerüchte, die von einem Insider stammen, bestätigen angeblich die intensive Arbeit am iPhone 5 ausschließlich seitens Jobs, der am iPhone 4S eher weniger beteiligt sein soll. Als zweites non plus ultra-Projekt soll das oben beschriebene iTV sein.

Hier könnt ihr die Biografie von Steve Jobs kaufen.

Wir können uns also auf ein ereignisreiches Jahr 2012 freuen.

via

Philipp Biel

hat 2008 mit bielsipod den Startschuss für dieses Projekt gegeben und ist im Laufe der Zeit zum Geschäftsführer des Biel Netzwerk, einem Zusammenschluss themenrelevanter Webseiten, geworden. Nebenbei studiert Philipp BWL & Management an der WHU in Vallendar und ist ein leidenschaftlicher Gründer.

More Posts - Twitter - Facebook - LinkedIn - Google Plus - YouTube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.