Google Instant nun auch auf dem iPhone

Viele von euch werden die neue Google-Funktion schon kennen. Google Instant ist die neue Suche von Google, die in Echtzeit und während der Eingabe schon sucht. Nun wurde eine Beta veröffentlicht, die es ermöglicht in der mobilen Version des Google-Browsers das bereits genannte Feature zu nutzen. Da diese allerdings noch eine Beta ist, kann man sie nur auf der englischen Google-Website aktivieren, doch hat das wirklich eine so große Wirkung?

Ja, laut Google wird das Suchen dadurch viel schneller und effizienter. So spart man sich einiges, wie z.B. das Drücken auf den Suchbutton oder die volle Eingabe des Suchbegriffs. Ob Google Instant in der Final-Version des mobilen Safari-Browsers als Standart eingeführt wird, steht allerdings noch nicht fest.

2 comments

  1. Ich bitte die Fehler von Justin zu entschuldigen, habe sie gerade persönlich korrigiert.

    Wer die Artikel übrigens geschrieben hat und an wen ihr euere „Beschwerde“ richten sollt, offenbart übrigens die Schaltfläche „Artikelinformationen“, welche sich nur knapp über „Unbedingt weitersagen“ befindet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wow sind die Fehler irgend wie mit Absicht?

  • Ich bitte die Fehler von Justin zu entschuldigen, habe sie gerade persönlich korrigiert.

    Wer die Artikel übrigens geschrieben hat und an wen ihr euere „Beschwerde“ richten sollt, offenbart übrigens die Schaltfläche „Artikelinformationen“, welche sich nur knapp über „Unbedingt weitersagen“ befindet.