Hike: WhatsApp-Alternative ab sofort mit Verschlüsselung verfügbar

hikeDer mobile Messenger Hike wird im Netz sehr stark als Alternative zu WhatsApp gehypt. Der Grund: WhatsApp hat immer wieder mit Sicherheiten und der leichten Auslesbarkeit von Daten zu kämpfen. Doch bisher bot Hike auch noch keine eigene Verschlüsselung an. Das hat sich jetzt geändert. Mit einem neuen Update von Hike für iOS wird eine 128 Bit Verschlüsselung bei dem mobilen Messenger eingeführt, sodass Chats nicht abgehört werden können.

Andere Identifikationsmethode soll erhöhte Sicherheit bringen

Während sich WhatsApp über die IMEI des Smartphones mit den eigenen Servern verbindet nutzt Hike eine andere Methode, die erheblich sicherer sein soll. Die Möglichkeiten mit Hike sind denen von WhatsApp ähnlich. Neben einer unbegrenzten Anzahl kostenloser Textnachrichten können über die App auch Bilder, Sprachnachrichten und Videos verschickt werden. Die Anzahl der Nutzer ist derzeit im Vergleich zu WhatsApp aber noch sehr klein. Die Verschlüsselung soll über das SSL Protokoll ermöglicht werden, welches als sicher gilt. Neben der Verschlüsselung wurden auch weitere Optionen hinzugefügt. So können Benachrichtigungen über Gruppenchats jetzt unterdrückt, Profilbilder in einer vergrößerten Ansicht dargestellt und unangenehme Nutzer aus einem Gruppenchat rausgeschmissen werden.[xyz-ihs snippet=“GoogleAdsense“]

Viele Alternativen laufen WhatsApp den Rang nicht ab

Trotz vieler Alternativen, die ebenfalls für eine große Zahl der mobilen Betriebssysteme verfügbar sind, hat sich WhatsApp durchgesetzt. Die Chat-App verzeichnet derzeit eine Nutzerzahl von über 100 Millionen Nutzern. Der Messenger ist international etabliert und nutzt das Adressbuch im Smartphone um die bei dem Dienst angemeldeten Nutzer zu identifizieren. Besonders der Datenschutz, sowie die fehlende Verschlüsselung sorgten immer wieder für Kritik bei Nutzern des Dienstes.

CREW

Die Crew der Netzpiloten in Hamburg und Berlin setzt sich zusammen aus rund zehn festangestellten Redakteuren/innen, festen freien Blogger/innen sowie einigen Praktikanten. Alle Texte der Mitglieder unseres ausgedehnten Netzpiloten Blogger Networks erscheinen direkt unter deren Autorenhandle.

More Posts

1 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.