Hoffnung: Skype-App für iPad kommt bald

Schon seit einiger Zeit wird Skype eifrig von zahlreichen Nutzern weltweit genutzt. Bereitgestellt wird auch eine passende App für das iPhone. Erscheinen soll bald auch eine offizielle Version für das iPad.


Vermutungen kamen in den letzten Tagen auf, als man ein Werbevideo für Skype fand, welches die Anwendung in Aktion auf dem iPad zeigte. Sehen konnte man hier die volle Unterstützung für das Tablet sowie den Text am Ende, welcher auf die iPad-App im App Store verwies.

Mitarbeiter von Skype wurden zu den Plänen um eine App für das iPad gefragt und erfuhren, dass an einer passenden Anwendung zurzeit gewerkelt wird. Diese befindet sich in der Testphase und dürfte innerhalb der nächsten Wochen erscheinen.

Kommen wird die App mit Funktionen, welche bereits von der iPhone-Version bekannt sind. Erwarten können Nutzer eine bessere Bedienung, aufgrund der Anpassung an die Maße des iPads sowie sicherlich auch eine bessere Auflösung bei Nutzung der Videotelefonie.

© Bild: flickr / jonathansulo

Skype Apple iPad iPod © flickr /  jonathansulo

1 comment

  1. „Bald“ heisst wohl in den nächsten Jahren.
    Man darf nicht vergessen das schon 2010 Skype in seinem Blog mitgeteilt hat das eine iPad Verison in der Testphase ist und man nur noch an den Feinheiten arbeiten würde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

„Bald“ heisst wohl in den nächsten Jahren.
Man darf nicht vergessen das schon 2010 Skype in seinem Blog mitgeteilt hat das eine iPad Verison in der Testphase ist und man nur noch an den Feinheiten arbeiten würde.