Homebutton auf iPad 3 doch enthalten

Viel wurde nach der Einladung seitens Apple spekuliert ob das iPad 3 einen Home Button haben könnte oder nicht. Neue Fotos der Seite Fix-IPhones.com zeigen jetzt eine Fotografie der Frontseite des neuen Gerätes, welches eben wieder einen Homebutton hat. Zudem wurde in einigen Quellen behauptet, die günstigste Fassung des iPad 3 käme nur in einer Farbe auf dem Markt. Die Screenshots zeigen, dass Apple offensichtlich beide Farben in petto hat.

Anscheinend Lieferprobleme beim Display

Neben dieser erstmal positiven Nachrichte kam gleich wieder eine schlechte Nachricht hinzu. Die Produktion der Displays kommt anscheinend nicht so gut voran, sodass der Bedarf an iPad 3 wahrscheinlich nicht vollständig gedeckt werden kann. Apple hatte aus diesem Grund eigentlich einen seiner Display Hersteller ausgetauscht. Für Chimei Innolux war der Hersteller Sharp eingesprungen. Doch die Lieferungen gehen nur schleppend voran. Schon bei der zweiten Generation der iPads gab es Lieferschwierigkeiten, sodass iPads teilweise erst nach vier bis fünf Wochen geliefert werden konnten.

Wetten können abgeschlossen werden


Das Portal skybet hat unterdessen angefangen, Wettmöglichkeiten für das iPad 3 bereitzustellen. Auf der Seite kann zum Beispiel gewettet werden, ob das Display von Samsung kommt, ob das iPad 3 LTE Empfang hat oder ob Near Field Communication enthalten sein wird. An den Wetten kann hier teilgenommen werden.

Informationen zu unserer Berichterstattung: Appleunity wird in einem Liveticker über das Event berichten. Parallel gibt es dieses Mal eine Liveradioshow bei der interaktiv über das Event mitdiskutiert werden kann. Hier gehts zu unserer Liveseite.

CREW

Die Crew der Netzpiloten in Hamburg und Berlin setzt sich zusammen aus rund zehn festangestellten Redakteuren/innen, festen freien Blogger/innen sowie einigen Praktikanten. Alle Texte der Mitglieder unseres ausgedehnten Netzpiloten Blogger Networks erscheinen direkt unter deren Autorenhandle.

More Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.