iPad 4 taucht in Benchmarks mit 1,4 Gigahertz Dual-Core Prozessor auf

Am kommenden Freitag soll das neue iPad 4 veröffentlicht werden. Abgesehen davon, dass Apple viel Kritik für den Release des neuen Tablets einstecken musste, lohnt sich ein Blick auf die Hardware-Spezifikationen, die jetzt bei Geekbench aufgetaucht sind. Darauf aufmerksam machte John Poole von Primate Labs. Die Daten sollen vergangenen Sonntagabend in der Datenbank aufgetaucht sein.

iPad 4 ist, wie Apple bereits sagte, doppelt so schnell wieder Vorgänger

Das neue Tablet aus dem Hause Apple erweist sich als sehr schnell. Mehr als doppelt so schnell ist das Gerät im Vergleich zum iPad 3. Das iPad 4 hat einen A6 Prozessor, der erstmals im iPhone 5 enthalten ist. Jedoch wird der Prozessor mit der Bezeichnung A6X ausgeliefert, was auf den Quad-Core Grafikchip innerhalb des iPad 4 hindeuten soll, welcher das enthaltene Retina-Display mit den unheimlich scharfen Bildern versorgt, die wird bereits vom iPad 3 kennen. Zudem wurde auch die Taktfrequenz des A6 Chips gegenüber dem iPhone 5 erhöht. Statt der im iPhone enthaltenen 1,3 Gigahertz hat der Prozessor im iPad 4 satte 1,4 Gigahertz Taktfrequenz. Die gewonnene Geschwindigkeit zeigt sich auch ganz deutlich in dem Benchmark-Test. Beim RAM hat Apple nicht nachgelegt, sondern ist bei 1 Gigabyte geblieben.[xyz-ihs snippet=“GoogleAdsense“]

iPad 4 und iPad Mini: Vorbestellung bereits möglich

Dass sowohl das iPad 4 und das iPad Mini ein Hit werden, braucht nicht zu bezweifelt werden. Innerhalb des ersten Tages war bereits die erste Charge der iPad Minis ausverkauft, während das iPad 4 rund einen Tag später folgte. Beide Geräte sollen mit den neuen iMacs und Mac Minis, die auf einer Keynote am 23. Oktober vorgestellt wurden, Apple das Weihnachtsgeschäft versüßes. Die Konkurrenz ist angesichts neuer Tablets im Windows 8- und Android 4.2 Bereich allerdings groß.

CREW

Die Crew der Netzpiloten in Hamburg und Berlin setzt sich zusammen aus rund zehn festangestellten Redakteuren/innen, festen freien Blogger/innen sowie einigen Praktikanten. Alle Texte der Mitglieder unseres ausgedehnten Netzpiloten Blogger Networks erscheinen direkt unter deren Autorenhandle.

More Posts

1 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.