iPhone 5: 8-Megapixel-Kamera von Largan Precision & Genius Electronic Optical?

iPhone 5

Im Mai dieses Jahres wurde seitens des Branchenmagazins DigiTimes in den Vordergrund gerückt, dass „Largan Precision“ der Haupthersteller für die 8-Megapixel-Kamera des iPhone 5 werden wird. In einem aktuellen Bericht der Taiwan Economic News geht nun hervor, dass nicht nicht nur Largan Precision eine gewisse Rolle bei der Herstellung einnehmen wird, sondern auch „Genius Electronic Optical“. Beide Hersteller sollen aktuell seitens Apple mit der Belieferung des iPhone 5 beauftragt worden sein.


Bereits beim iPhone 4 wurden beide Unternehmen für die Kamera-Technologie in Auftrag genommen. Mit diesem Auftrag konnte „Genius Electronic Optical“ aus nicht profitablen Geschäften wieder schwarze Zahlen schreiben. Durch den heutigen Bericht werden also beide Unternehmen wieder zusammenarbeiten.

Es ist an dieser Stelle aber auch wenig überraschend, dass Apple weiterhin nicht nur mit einem Hersteller zusammenarbeitet, sondern mit mehreren. Zum Beispiel ist dies auch anhand der Zusammenarbeit von Foxconn und Pegatron erkennbar, die jeweils beide mit der Produktion des iPhone 5 beauftragt wurden. Mit diesem Vorhaben möchte Apple die Konkurrenz in diesem Bereich beleben, um auch in gewisser Weise die Preise zu drücken. Hierbei kann aber auch die Produktionsqualität gesteigert werden, weil die Konkurrenz mit diesem Vorhaben mehr in den Vordergrund gerückt wird.

Laut den neuesten Informationen kann das iPhone 5 durch die Deutsche Telekom reserviert werden, um den Engpass beim Release zu entgehen.

3 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.