iPhone 5- und iPad 3-Bauteile geben Hinweise über Ausstattung

Wie schon vor der Veröffentlichung des iPhone 4, tauchten viele Hinweise sowie mögliche Bauteile des Gerätes der vierten Generation auf. Es gibt erste deutliche Unterschiede im Vergleich zur fünften Version. Beispielweise sind die Umgebungssensoren um einiges verändert worden – überraschenderweise.


Zum Zweiten stellte sich heraus, dass ein zweites Mikro fehlen würde, welches die Umgebungsgeräusche herausfiltert . Vermutet wird dies an dem typischen Apple-Kopfhöreranschluss, da es bereits aus der CDMA-Version des iPhone 4 bekannt ist und sowohl Qualität als auch Preis sehr angemessen auswirkt.

Auch dem iPad 3 wird Informationen zufolge einiges an Neuheiten beschert. So ist der Unterschied der Verkabelung im Vergleich zum Modell der zweiten Generation sehr groß. Betrachtet man das nachfolgende Bild, so sieht man, dass sowohl der Ein-/Ausschalteknopf, als auch der Lautstärkeknopf und Stummschalter sich an unterschiedlichen Positionen befinden. Doch wie soll man sich die Veränderungen optisch vorstellen? Werden, wie bei Schnittstellen der angeblichen iPhone 5-Schutzhüllen, die Seiten einmal komplett getauscht? Man weiß es nicht.

Die mögliche iPad 3 Verkabelung (macnews.de)Ob es sich hierbei um offizielle Apple-Ersatzteile handelt, bleibt weiterhin in den Sternen. Niemand weiß so recht, wem und was man schlussendlich glauben soll. So hat beinahe jedes englischsprachige Apple-Magazin angeblich Kontakt zu irgendwelchen vertrauten Informationsquellen, die sich im Anschluss als falsch herausstellen. Ganz unwahrscheinlich erscheint dieses Gerücht jedoch nicht, da ähnliches bereits vor dem Release des iPhone 4 vorgekommen war. Taktik?

So wird das mögliche iPhone 5.

via

Philipp Biel

hat 2008 mit bielsipod den Startschuss für dieses Projekt gegeben und ist im Laufe der Zeit zum Geschäftsführer des Biel Netzwerk, einem Zusammenschluss themenrelevanter Webseiten, geworden. Nebenbei studiert Philipp BWL & Management an der WHU in Vallendar und ist ein leidenschaftlicher Gründer.

More Posts - Twitter - Facebook - LinkedIn - Google Plus - YouTube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.