iPhone: Die Revolution der Geschwindigkeit

Ihr wolltet schon immer wissen, wie sich die Geschwindigkeit vom iPhone 2G bis hin zum 4G verändert hat? Auf YouTube gibt es ein Video, in dem der Blogger Mike Hellers alle iPhones mit verschiedenen Apps zeigt und misst, wie lange die Apps zum Starten brauchen.

Folgende Apps wurden getestet:
• Zombies
• Google-Earth
• Seadragon
• Mobile Safari Browser

Dabei ist besonders zu erkennen, dass die Geschwindigkeit vom iPhone 2G zum iPhone 4 sehr deutlich zugelegt hat:

Hier die Ergebnisse beim Starten von Plants vs. Zombies:
• iPhone 2G: 25.68 Sek.
• iPhone 3G: 24.20 Sek.
• iPhone 3Gs: 10.64 Sek.
• iPhone 4G: 8.52 Sek.

Hier die Ergebnisse beim Starten von Seadragon:
• iPhone 2G: 9.24 Sek.
• iPhone 3G: 8.72 Sek.
• iPhone 3Gs: 7.68 Sek.
• iPhone 4G: 7.40 Sek.

Hier die Ergebnisse beim Starten von Safari-Yahoo:
• iPhone 2G: 12.08 Sek.
• iPhone 3G: 11.48 Sek.
• iPhone 3Gs: 6.84 Sek.
• iPhone 4G: 6.08 Sek.

7 comments

  1. Ich finde, das sich bei der Geschwingifkeit sehr viel getan hat, jedoch bei der Differenz zwischen 3GS und 4G hat sich nur wenig getan. Naja, immerhin ein wenig ;D
    Mfg

  2. @Habbi auch hier hat sich eigentlich viel getan, denn das iphone 3gs hat nur 630 megaherz oder so mein ich zumindest und das iphone 4 hat immerhin stolze 1000 mhz also schon ne wahrnsinnige steigerung. Ich finds auch etwas komisch das das iphone 3gs an den zeiten des iphone 4 sehr nah dran kommt

  3. ja aber ich denke mal das das weniger ausmacht höchstens paar millisekunden es geht ja auch nur so ums prinzip das iphone 2g kommt auch ohne apps nicht an das iphone 4 z.b. dran ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

wo hat sich da was verbessert?

  • Ich finde, das sich bei der Geschwingifkeit sehr viel getan hat, jedoch bei der Differenz zwischen 3GS und 4G hat sich nur wenig getan. Naja, immerhin ein wenig ;D
    Mfg

  • @Habbi auch hier hat sich eigentlich viel getan, denn das iphone 3gs hat nur 630 megaherz oder so mein ich zumindest und das iphone 4 hat immerhin stolze 1000 mhz also schon ne wahrnsinnige steigerung. Ich finds auch etwas komisch das das iphone 3gs an den zeiten des iphone 4 sehr nah dran kommt

  • ja aber ich denke mal das das weniger ausmacht höchstens paar millisekunden es geht ja auch nur so ums prinzip das iphone 2g kommt auch ohne apps nicht an das iphone 4 z.b. dran ;)