Ist das das Billig-iPhone?

budget-iPhone_Techdy_2

Immer häufiger finden sich Bilder des vermuteten neuen billig-iPhones im Internet. Natürlich weiß man nie, was echt und was Fake ist – wir gehen dem ganzen etwas auf dem Grund!

Viele glauben weiterhin, dass es sich bei den vielen im Internet aufgetauchten Bildern um Billigkopien aus China handelt. Ein Autor aber, war in der Lage, ein kürzlich erworbenes Billig-iPhone-Display in die weiße Schale einzubauen. Aus diesem Grund glauben viele an die Authentizität der farbenfrohen Plastikgehäuse.

„Wie in dem obigen Bild erkannt werden kann, scheinen all die Gerüchte um ein billiges Plastik-iPhone wahr zu sein. Das Billig-iPhone wird fast ausschließlich aus Plastik gefertigt sein. Es wird einen 4-Zoll Bildschirm haben, wie das iPhone 5, und interessanterweise hat das Billig-iPhone tatsächlich die Form des originalen Apple iPods. Wenn man das Billig-iPhone in der Hand hält, fühlt es sich ganz und gar nicht billig an. Anders als die Plastik-Hülle der Samsung Galaxy Smartphones fühlt sich das Billig-iPhone Material fester und stabiler an.“

Das Gesicht des Billig-iPhones scheint nahezu identisch zum iPhone 5 zu sein. Der Autor merkt aber zudem an, dass sich das Glas etwas vom Rest des Telefons abhebt und nicht eben ist, wie beim iPhone 5. Die meisten anderen externen Features scheinen die selbe Sprache zu sprechen, wie all die anderen im Internet aufgetauchten Bilder des neuen günstigen iPhones.

Obwohl das Gerät nun gemeinhin als Billig-iPhone oder Low-Budget iPhone bezeichnet wird, scheint zumindest ein Apple-Zulieferer anzudeuten, dass das Gerät eher in der mittleren Preisklasse zu haben sein wird. Analysten gehen davon aus, dass bei dem neuen Gerät mit etwa 350 bis 400 $ zu rechnen sei.

Alexander Stebner

gehört bereits seit Juni 2013 zum Team und verfasst jeden Morgen mindestens zwei der täglichen Hauptschlagzeilen auf appleunity. Alexander reist derzeit um die Welt und befindet sich nach seinem langfristigem Aufenthalt in Seoul nun in der Hauptstadt Malaysias.

More Posts - Website - Google Plus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.