Klagenkampf: Alle gegen Apple und Apple gegen alle

Es wird dunkler über Cupertino, viele Patente des kalifornischen Herstellers Apple könnten aberkannt werden. So sei Apple nicht im Besitz der Rechte vieler genutzten Technologien.

Der Rechtsstreit zwischen Apple und Nokia weitet sich also aus und weitere Firmen haben sich eingeschaltet. Unter anderem sind Motorola und Kodak weitere Ankläger, die um ihre Rechte als Rechtsinhaber beraubt wurden und dies nun streitig machen. In den meisten Streitpunkten geht es um die angewandten Steuerungsmöglichkeiten, Multitouch, Design und Gestaltung des Gerät sowie der Software.

Unberührt einzig: Microsoft und Apple im Verbund. Die sich nach außen hin hassenden Firmen haben stillschweigend ein Abkommen zur gegenseitigen Benutzung von Technologien. Siehe: Design und Funktionen von Windows 7 und den bald kommenden Vollbildmodus in Mac OS X Lion.

Philipp Biel

hat 2008 mit bielsipod den Startschuss für dieses Projekt gegeben und ist im Laufe der Zeit zum Geschäftsführer des Biel Netzwerk, einem Zusammenschluss themenrelevanter Webseiten, geworden. Nebenbei studiert Philipp BWL & Management an der WHU in Vallendar und ist ein leidenschaftlicher Gründer.

More Posts - Twitter - Facebook - LinkedIn - Google Plus - YouTube

2 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.