Konflikt zwischen Apple und der Telekom – iPhone 4S Lieferstopp?

Bei der iPhone 4S Präsentation zeigte man sich noch gelassen. //appleunity.de

Die Telekom könnte in einen Konflikt mit Apple verwickelt werden und noch sieht man sich seiner Position zuversichtlich. Doch wie entwickelt sich genau dieser Konflikt von der Telekom und Apple in Zukunft? Muss man demnächst auf das iPhone 4S verzichten?

Wie jedes Jahr plante die Telekom eine nächtliche iPhone 4S(ession), um das neue iOS Geräte aus dem Hause Apple ehrwürdig anzupreisen. Im Rahmen einer Präsentation wurden somit am gestrigen Donnerstag Abend das neue mobile Betriebssystem iOS 5, sowie das neue iPhone 4S vorgestellt.

Doch diese Präsentation stand kurz vor dem Kippen und der Nachtverkauf fand wegen Apple auch nicht statt. Könnte es sich hierbei um einen Konflikt mit Apple handeln?

So vertrat Apple stur den Standpunkt, dass man das iPhone 4S in diesem Jahr nicht vor der offiziellen Veröffentlichung zeigen dürfe, was aber, aus der Sicht Vieler, aufgrund der Vielzahl der am Wochenanfang von Benutzern empfangen Geräte unverständlich sei.

Auch Siri überzeugte nicht wirklich //appleunity.de

Zurückzuführen ist dies wohl auf die verlorene Monopolposition der Telekom. Im vergangenen Jahr durfte man sich zu der Veröffentlichung noch als einziger Anbieter des iPhone 4 kennzeichnen. Diese ist ja seit der Freigabe des iPhones und dem freien Verkauf ausgehebelt worden.

Mit einem Lieferstopp des iPhone 4S seitens Apples gegenüber der Telekom ist wohl nicht zu rechnen. Ein offizielles Statement von der Telekom gibt es noch nicht.

Philipp Biel

hat 2008 mit bielsipod den Startschuss für dieses Projekt gegeben und ist im Laufe der Zeit zum Geschäftsführer des Biel Netzwerk, einem Zusammenschluss themenrelevanter Webseiten, geworden. Nebenbei studiert Philipp BWL & Management an der WHU in Vallendar und ist ein leidenschaftlicher Gründer.

More Posts - Twitter - Facebook - LinkedIn - Google Plus - YouTube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.