Kontrolliere deinen Mac über Siri mit „iTeleport: VNC“ – App zum Download

iTeleport: VNC

Zusammen mit dem Release des iPhone 4S wurde auch ein Sprachassistent namens Siri eingeführt, der aktuell exklusiv für die neueste Generation des iPhone zur Verfügung steht und gezielt Befehle entgegennehmen kann. Siri ist derzeit auch in aller Munde und es wird immer mal die Frage in den Raum geworfen, ob auch andere iDevices von dem Sprachassistenten profitieren werden. Die Entwicklung in diesem Bereich scheint sich positiv zu entwickeln und es ist daher nur eine Frage der Zeit, bis Siri auch auf anderen Geräten zur Verfügung steht.


In diesem Beitrag geht es aber speziell um die Kommunikation mit einem entsprechenden Mac-Computer. Während Siri auf einem Mac sicherlich noch in sehr weiter Ferne liegt, wurde nun eine Möglichkeit erschaffen, um schon zum jetzigen Zeitpunkt Befehle an den Mac-Computer zu überreichen. Hierzu ist natürlich noch das iPhone 4S notwendig und eine App namens „iTeleport: VNC“.

Die App kostet aktuell 15,99 Euro und wurde erst vor kurzem auf die Version 5.2 aktualisiert, um auch Siri zu unterstützen. Mit dieser App soll es schließlich möglich werden, den Sprachassistenten zu verwenden, um zum Beispiel Apps auf dem Mac zu starten, ohne dabei die Maus oder die Tastatur zu verwenden. Alles erfolgt über die Sprache, die von Siri und der App entsprechend umgesetzt werden.

Allerdings ist „iTeleport: VNC“ zum jetzigen Zeitpunkt limitiert, sodass nicht alle Befehle entsprechend umgesetzt werden. Fest steht aber, dass die Entwicklung in diesem Bereich vorangetrieben wird und wir daher in naher Zukunft sicherlich voll funktionsfähige Anwendungen erwarten dürfen.

Die App befindet sich hier im App Store und kann entsprechend heruntergeladen werden.

[asa]3827244994[/asa]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.