Konzept zur zeitlosen iWatch

Bildschirmfoto 2014-03-08 um 09.05.44

Der freiberufliche, ungarische Künstler Gábor Balogh machte sich Gedanken über eine Smartwatch, die weniger auffällig und zeitloser ist als andere Konzepte.

Immer wieder tauchen neue Gerüchte und Konzepte zur iWatch auf. Die perfekte Lösung scheint noch nicht gefunden, denn die verschiedenen Ideen bringen immer wieder auch Unterschiede mit sich. Über die Beschaffenheit des Displays wird genauso viel spekuliert wie über dessen Größe, oder auch über die Größe des Armbands. Beinahe alle Ideen gehen jedoch in die futuristische und sehr innovative Richtung, sodass eine iWatch auf jeden Fall zum Hingucker wird, denn es ist etwas bisher noch nicht da gewesenes, wenn man mal die Smartwatches der Konkurrenz außen vorlässt, denn diese sind auch noch nicht zum Dauerbrenner geworden.

Bildschirmfoto 2014-03-08 um 09.05.38

TheVerge hat sich mit dem ungarischen Künstler Gábor Balogh über sein Konzept zur iWatch unterhalten. Er fragte sich warum eine Smartwatch nicht aussehen sollte, wie eine normale Uhr. Er nahm also das Modell Havana des schwedischen Uhrmachers TRIWA, natürlich mit deren Einverständnis und kombinierte das schlichte zeitlose Design mit den Funktionen, die eine iWatch besitzen könnte. Der Künstler verzichtet hier auf Siri und Touchscreen und bedient sich an den Knöpfen, die beinahe jede Uhr an den Seiten bietet. Das Display soll wechseln können, sodass je nach Bedarf verschiedene Funktionen angezeigt werden können. Man merkt an diesem Konzept jedoch, dass es sich um einen Künstler und nicht um einen Produktentwickler handelt und die Idee natürlich längst nicht ausgereift ist. Touchscreen und Siri werden vermutlich unverzichtbar und dafür braucht man dementsprechend Platz für einen Akku. An sich aber auf jeden Fall wie wir finden eine gute Idee und Alternative zu bisherigen Konzepten und Gerüchten. Natürlich geht die Frage auch an euch: Bevorzugt ihr die futuristische Variante oder eine klassische iWatch?

 

Bild: Behance

Moritz Brünnemann

gehört seit Dezember 2013 zum Team und verfasst jeden Morgen mindestens zwei der täglichen Hauptschlagzeilen auf appleunity. Moritz ist bekennender Apple-Fan und verfolgt das Geschehen, in der Apple Welt, bereits seit dem ersten iPod!

More Posts - Google Plus

2 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.